Laptop Prozessor erweitern (2.10ghz)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei diesen Notebook ist nur eine maximale Aufrüstung zu einem Intel Core 2 Duo T9300 ( 2,5 Ghz ) ohne weiteres möglich, denn er hat noch die gleiche Verlustleistung wie die eingebaute CPU von 35 Watt und daher entsteht auch keine höhere Wärmeentwicklung im Gerät.

Die CPU gibt es in der Bucht schon für wenig Geld

Nun zum schwierigen Teil, um die CPU zu wechseln muss das Notebook komplett auseinandergebaut werden, dies ist eigendlich ohne Fachkenntnisse nicht, ohne Schaden anzurichten, möglich

Eine Fachwerkstatt ist bei so einem alten Gerät sicher nicht sinnvoll, da zu teuer aber mit etwas handwerklichen Geschick und die hilfe von YouTupe kann man das auch selber machen

bei den meisten Lappis nicht möglich.....

wenn schon, dann meist nur in ganz kleinem Rahmen was sich nicht auszahlt, mehr "Leistung" erzeugt mehr Wärme, die der Lüfter dann nicht wegbringen würde

außer RAM und Tausch auf eine SSD ist bei einem Lappi nicht wirklich etwas "aufzurüsten"

Die Komponenten in einem Laptop sind perfekt angepasst da kann man nichts austauschen pder ähnliches. Da müsste man das Komplette innenleben erneuern (Wenn das neue Board überhaupt passen sollte)

Was möchtest Du wissen?