Laptop Projektion in falschen Format?

1 Antwort

Vlt. In den Einstellungen der genutzten Software

Laptop von Lenovo oder Nexoc (Agando)? Welcher ist besser?

Hallo Computer-Nerds,

Ich habe vor mir einen neuen Laptop zu kaufen und bin mir noch nicht sicher welchen. Ich habe ein Budget von ca. 450€ und 2 Geräte sind schon in der engeren Auswahl. Meine Frage wäre jetzt: Welchen von den beiden würdet ihr mir empfehlen? Ich habe vor Office und Multimedia zu machen. Also bisschen Videoschnitt und Bildbearbeitung (kein Gaming).

Hier sind die beiden Laptops im Überblick:

1. AGANDO viento M4160c4 W10 (eigentlich von Nexoc)

Daten:

-CPU: Intel Celeron N4100 mit 4x1,1 GHz.

-Ram: 8gb

-Festplatte: 240gb SSD

-Display: matt, FHD, 15,6 Zoll

-Preis: ca. 410€

-Link: https://www.agando-shop.de/product_info.php/info/p109655

2. Lenovo V130-15IKB 81HN00JGGE

Daten:

-CPU: Intel Core i5 7200U

-Ram: 8gb

-Festplatte: 256gb SSD

-Display: matt, FHD, 15,6 Zoll

-Preis: ca. 400 €

-Link : https://m.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+notebooks/lenovo+v130+15ikb+81hn00jgge?version=2

Danke an alle Antworten!

...zur Frage

Am verzweifeln Ping plötzlich hoch So bald ich mein Laptop mit dem WLAN verbinde?

Hey zusammen ich hoffe ihr könnt mir helfen, weil ich echt gerade am verzweifeln bin. Ich hatte schon immer Probleme mit dem Internet (weil ich nur 3 MBit/s habe) jetzt geht aber gar nichts mehr.

Zuvor hatte ich am Laptop einen Ratschlag von meinem Windows bekommen, dass ich alle meine Netzwerkeinstellungen zurücksetzen sollte.(Weil mein Internet nur halbwegs ging) Gesagt getan. Ich hab mich wieder mit dem WLAN verbunden (Pw eingeben usw) und dann lief es wie geschmiert für die ersten paar Sekunden aber dann ging es gar nicht mehr.

Websites haben 3 min gebraucht um zu laden und meine Verbindung am Handy zum WLAN funktioniere auch super langsam.

Ich habe dann ein paar Tests durchgeführt. Auch einen "Protokoll-Spyer" gestartet um zu sehen ob nicht vielleicht ein Programm zu viele Pakete sendet und damit den Router überfordert, aber alles sah gut aus.

Am Ende habe ich festgestellt, dass mein Laptop das Problem ist denn sobald er mit dem WLAN verbunden ist geht das WLAN bei allen nicht mehr oder nur sehr langsam. Wenn das WLAN aber aus auf dem Laptop ist, funktioniert alles tadellos. Zudem läuft das Internet auf dem Laptop nur für ca 6 sec lang gut (ping 60) und dann steigt es auf den Ping 3000 und geht auch nicht mehr runter.

Zu meinen Daten: FritzBox 7270 Laptop Asus R556L mit Windows 10

Ich hoffe irgendjemand kann mir mit dem Problem weiterhelfen. Ich sitze hier schon seit 5 h und komm einfach nicht weiter. Falls Rechtschreib- oder Grammatikfehler drinnen sind ignoriert sie einfach.

...zur Frage

Was haben wir als Käufer für Möglichkeiten?

Mein Bruder kaufte sich einen Laptop auf shpock von einer Privatperson. Er fragte extra ob der Laptop einwandfrei laufen würde etc. Als die Person den Laptop dann gerade verschickt hat bekam mein Bruder die Nachricht von ihm dass er sich aber nicht einloggen könne. Er habe theoretisch den Nutzernamen und das Passwort aber es hätte nicht funktioniert. Das Geld war natürlich schon überwiesen und mein Bruder ist noch jung und naiv und deshalb sagte er das sei kein Problem er probiere das einfach ein wenig aus wenn der Laptop da sein.

Jetzt ist der Laptop seit gestern da und er ist... auf Arabisch.

Ungeheuerlich, wie ich finde. Er kommt natürlich mit dem Passwort und dem Nutzernamen auch nicht rein, auch mit sämtlichen Variationen nicht. Das wir die Sprache nicht mal lesen können hilft natürlich auch nicht wirklich.

Wir haben viel im Internet gesucht aber schaffen es auch nicht den Laptop zu rebooten. Jetzt hat mein Bruder gefragt ob er den Laptop wieder zurückschicken kann und er sein Geld zurück bekommt aber ihm wurde gesagt dass das Geld jetzt schon ausgegeben sei.

Jetzt meine Frage: Es ist eigentlich unverantwortlich, dass man einem Jungen so einen Quatsch verkauft auf den man nicht einmal zugreifen kann und dann zu sagen dass ein Umtausch unmöglich ist.

Der Verkäufer bot an von seinem Geld eine neue Windows cd zum rebooten zu kaufen aber ich weiss nicht ob das was bringt, ich habe keine Ahnung von PCs.

Hat der Verkäufer damit seine Pflicht erfüllt, müsste er das gar nicht machen und ist sogar noch ganz nett wenn mein Bruder scheinbar nicht nach allen Möglichkeiten eines Fehlers des Laptops gefragt hat oder muss er bei so einem Fehlverhalten (wie ich finde) das Geld zurückschicken und den Laptop an sich nehmen?

Danke schon mal im voraus

Edit: der Verkäufer schrieb:

Ich wollte Windows 10 zurücksetzen aber jetzt kommt nicht rein ich kenne mich nicht so viel mit dem aus ist das Problem für dich? Ich glaube er braucht nur Format Windows. Alles funktioniert aber er braucht Anmeldung ich habe die Benutzername und die Kennwort aber es hat nicht geklappt.

Dann anderthalb Stunden später, ohne eine Antwort von meinem Bruder schickte er den Versandbon und schrieb dass er ihn verschickt hat.

Mein Bruder schrieb dann Dankeschön und dass er mal guckt was er machen kann.

Dass der Laptop noch passwortgeschützt ist ohne dass man Zugriff drauf bekommt war aber vorher nie im Gespräch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?