Laptop oder doch lieber einen Standfesten PC?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hi Silent Melody, Du musst dass abwägen. Mit einem Laptop bist du nicht standortgebunden, den kannst du mitrumschleppen (Schlepptop^^) du musst aber, wenn du nicht soo viel ahnung hast, dass di in dir selbst zusammenlöten kannst von einem Hersteller kaufen und der hat dann auch allen möglichen schnick-schnack bei dem du wohl nie alles brauchen wirst. Einen Desktop PC z.b. kannst du dir ohne viel zu großen Vorkenntnisse selbst zusammenbauen (Lego für Große) und kannst selbst entscheiden was rein kommt, kann zum einen günstiger sein (Z.B. mit den APUs, dh Prozessor und Grafikkarte in einem, z.b. die A-serie von AMD) zum anderen hat dass nicht so viel Zeug, was du nicht brauchst. Ich würde dir aber erstmal einen Laptop empfehlen, da bist du etwas flexibler. Und zwei drei Jahre später den Desktop PC. Hoffe konnte helfen.

Habe das gleiche Problem, tendenz mehr zu einem Laptop. Aber sagt mal, welche Grafigkarte etc. würdet ihr empfehlen?

Bei deinen Anforderungen und dem Budget kannst du dir sogar beides Kaufen, einen Relativ guten PC und ein laptop, oder eben einen Sehr Guten Laptop oder einen High End Gamer PC^^

Heutzutage sind Laptops von der Leistung her fast so stark wie Desktop PCs. Der Trend geht sogar dahin, dass irgendwann gar keine Desktop PCs mehr gebaut werden, da alle mobil und flexibel arbeiten wollen. Das gleiche gilt natürlich auch für Zocker.

Laptops die die gleiche oder vergleichbare Hardware haben wie ein Stand-PC sind aber auch etwa doppelt so teuer wie der Stand-PC mit der Hardware.

0

Hol dir lieber einen Desktop Computer, denn Computer kann man erweitern upgraden etc. Du kommst besser an die Teile, du kannst dir ne Graka nach Wunsch einbauen, du kannst das RAM erhöhen, besser das Laufwerk ausbauen und noch mehr. Bei Laptop gibt es Probleme mit dem erweitern + punkt ist: du kannst das Laptop überall mit hin nehmen - Punkt ist du kannst nichts erweitern.

RAM kann man auch bei Laptops erhöhen ... (sofern es das Board zulässt).

Laufwerk kann ich bei meinem Laptop besser ausbauen, als bei meinem Stand-PC.

Die Festplatte lässt sich ebenfalls erweitern.

Prozessor und Grafikkarte würden sich erweitern lassen, aber das ist der Aufwand (und die Kosten) nicht wert.

Also zum richtigen Aufrüstung ist ein Stand-PC natürlich der klare Sieger, aber dass ein Laptop nicht erweitbar ist, ist auch falsch.

0
@Nyaruko

Ich bemerke gerade, dass die Antwort schon lange Zeit zurückliegt ...

Wie ich dieses neue Design hasse ...

0

Ein PC ist besser geeignet. Jedoch würde ich mir keinen Fertig-PC kaufen, sondern mir z.B. bei hardwareversand.de einen selber zusammenstellen. Du bekommst einen besseren PC für das gleiche Geld

Lappi ist besser kannst ja dann auch überall mit nehmen

Einen Festen Pc. Den kann man bei bedarf noch nachrüsten

Fester PC. Warum? Weil du anstatt eines 700€ Laptops ein 400€ PC mit der selben Leistung kaufen kannst

Meine Rede :)

0

Nein. Weil man statt den 700Euro Laptops ein 700Euro PC kaufen kann der viel besser ist als der Laptop.

0

Minecraft läuft meines Wissens auf festen Pcs besser!

Welchen Laptop bzw. PC würdet ihr mir denn empfehlen? Ich hatte vorher halt jahrelang nur Netbooks^^

nimm auf jeden fall den standpc wenn du nicht auf einen laptop angewiesen bist.

Was möchtest Du wissen?