Laptop mit PC zusammen wie einen Rechner nutzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So kannst du beide PCs verbinden: 

http://www.heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com/crossover_kabel.html

So kannst du vllt. deine Dateien Synchronisieren:

http://www.dirsync.de/

Fernsteuerung geht z.B. mit TeamViewer:

https://www.teamviewer.com/de/

Um den Monitor als Erweiterung für Laptop zu nutzen, einfach Monitor mit Laptop verbinden und die gewünschte Verbindungsart am Laptop auswählen.

Danke, das sieht recht gut auß.

0

*aus

Kurze Frage noch: Geht das auch ohne cross-over-Kabel? Z.B. mit einer
Verbindung beider PCs durch normale Netzwerkkabel und einem
zwischengeschalteten Switch?

0
@R3HAX

Ja, das sieht soweit ganz gut aus. einfach auf beiden Rechnern (oder zumindest auf einem) einen Ordner erstellen, in den die Dateien gelegt werden, die synchronisiert werden sollen und diesen dann als Zwischenspeicher verwenden, aus dem man dann die Daten mit dem anderen Rechner bezieht.

Es gab jedoch glaube ich auch noch die Möglichkeit zwischen beiden Rechnern eine Arbeitsgruppe zu erstellen. Vielleicht ging das so ... Oder mit einer Verbindung aus dem hier genannten und der Arbeitsgruppe. Mal schauen.

0

Zudem hätte ich noch folgende Frage:

Wenn ich Teamviewer auf beiden Geräten installiere und gleichzeitig ausführe, kann ich dann gleichzeitig beide Rechner mit dem jeweils anderen Rechner fernsteuern (bzw. nacheinander)?

0
@HirnlosOo

Ich kanns im Moment leider nicht testen, aber ich schätze, dass es nicht geht, tut mir Leid.

0
@R3HAX

Kein Ding! Notfalls finde ich es selbst heraus. Ist schließlich auch meine Bastelidee. ;D

0

Danke für die Bewertung !

0

Soweit ich mich auskenne geht sowas nicht.

Aber man kann doch auch zwei Stand-PCs direkt miteinander vernetzen und das mit den Bildschirmen geht soweit ich das weiß mit einer Software, ich weiß nur nicht mit welcher.

Hilft hier vielleicht die Remote-Desktop-Funktion von Windows?

0

"Geht das?"

Leider nein.

Aber man kann doch auch zwei Stand-PCs direkt miteinander vernetzen und das mit den Bildschirmen geht soweit ich das weiß mit einer Software, ich weiß nur nicht mit welcher.

Hilft hier vielleicht die Remote-Desktop-Funktion von Windows?

0
@HirnlosOo

Das geht nicht. Du kannst die so nicht "vernetzen". Du könntest einen Server dazwischenschalten und die Festplatten an einen Server hängen.

0
@LK2904

Schau mal in die Antwort oben. Es geht doch ... nicht zu 100% exakt so aber zu 90%.

0

Was möchtest Du wissen?