Laptop mit hmdi ausgang und monitor mit 120hz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

120 und HDMI gehen bei 1080P nur mit HDMI 1.4 und ich gehe mal davon aus das der Laptop das nicht hat (Außer er ist relativ aktuell)

Wenn er das nicht hat und keinen anderen Ausgang wie DVI Dual Link oder Displayport hat wirst du es nicht zum laufen bringen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShadowEnemy
15.02.2016, 16:21

naja mein laptop ist von 2015... er hat ne i7 4710mq und ne gtx 980m also ka ... kann man das irgendwo nachgucken

0

Wenn dein Laptop keinen Displayport-Anschluss besitzt, wirst du die 120Hz leider nicht nutzen können. Mit HDMI sind 120Hz leider nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast nicht gesagt, welche Auflösung Du fährst, aber Dein Problem dürfte damit zusammenhängen, dass das DVI-Interface diese Wiederholrate nicht unterstützt.
Bei DVI-D (Single-Link) ist bei 1920×1200 und  60 Hz Schluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShadowEnemy
15.02.2016, 14:57

was kann ich dann machen damit ich 120hz bei fullhd habe

0

Weil HDMI nur 60 Bilder pro Sekunde unterstützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShadowEnemy
15.02.2016, 14:54

aber ich dachte wenn mein ein hdmi to dvi kabel kauft geht es.. was kann ich denn dann machen damit ich 120hz habe

0
Kommentar von Legomann27
15.02.2016, 14:57

Der output ist garnicht imstande, 120 fps anzuzeigen. Nur der Stecker ist anders, das Signal bleibt ja das selbe.

Du kannst mit einem Signal, dass nur 60Hz hat, mit einem Konverter nicht plötzlich 120Hz bekommen. Dir fehlen ja die Hälfte der Bilder.

Und 120 fps kannst du mit diesem Laptop gar nicht bekommen.

0
Kommentar von AnReRa
15.02.2016, 15:06

Seit HDMI 1.4b sind 120Hz (bei 1080p in 3D) definiert.
Der begrenzende Faktor ist vor allem die maximale Datenrate (hier brutto 10.2 Gbit/s)

0

Was möchtest Du wissen?