Laptop läuft ständig heiß!

5 Antworten

Du könntest mal, wenn du dich traust (Garantie würde dann verfallen), den Pc öffnen und den Lüfter säubern. Vielleicht hat sich dort Staub und ähnliches angesammelt, dass dem Lüfter mehr arbeit macht zu drehen und wird heiß.

die Garantie ist eh schon abgelaufen (der Laptop ist von Juni 2010), aber selbst wenn ich mich daran traue, ist zu bezweifeln, dass ich ihn wieder komplett hinbekomme, das sind über 30 Schrauben, teilweise extrem gut versteckt usw.

0

So...

Der Laptop war heute zur Reperatur... Das Problem war wohl die Wärmeleitpaste, die komplett vertrocknet, erhärtet und zerbröselt war. Zudem waren einige Kontakte verdreckt, wodurch der Lüfter wohl nicht richtig angesteuert werden konnte. Allerdings gibt es anscheinend keine Möglichkeit auf den Lüfter mit einer Software zuzugreifen, da er absolut nirgends aufgeführt wird, selbst im BIOS nicht.

Das Notebook einschalten, im Lerlauf betreiben und an den Luftaustrittsöffnungen des Lüfters mit einem Staubsauger saugen. Mit etwas Glück löst sich der Staub im Lüftungskanal und die Kühlung funktioniert wieder normal. Gleichzeitig sollte möglichst ein Tool zur Temperaturanzeige der CPU laufen. Dabei aufpassen, dass der Lüfter nicht überdreht (Geräusch prüfen). Hilft das nicht dann bleibt nur noch zerlegen und reinigen als Lösungsweg.

Ich hatte das gleiche Problem mit einem Acer TravelMate 6293 und konnte es mit der Staubsaugermethode lösen

Kleine frage: Ist es möglich und sinnvoll die Innereien von einem laptop in ein PC gehäuse einzubauen?

Ich habe leider massive Laptop Probleme, da mein Laptop nicht viel wärme abführen kann, wodurch GPU und CPU regelmäßig Aussetzer haben (zumindest gehe ich davon aus dass es mit der Temperatur zu tun hat) habe schon einige externe Kühleinrichtungen am gerät, aber offenbar reicht das nicht aus :( Hat jemand eine Idee, was ich machen könnte?

...zur Frage

Laptop wird über 90 grad heiß.

Hey leute. Ich benutze mein Laptop mit einem externen Monitor und maus und Tastatur natürlich. Der Laptop steht immer auf der Fensterbank.(Die abgedunkelt von der Sonne ist) Weil der Laptop auf dem Tisch noch wärmer wird. Kommt mir zumindest so vor. Habe mir mal den Speedfan runtergeladen. Der zeigt momentan 72 grad an. Aber wenn ich dann anfange zu zocken.. dann geht der rasend schnell hoch..(die gradzahl) ich denke der Lüfter funktioniert nicht richtig. Aber ich würde nur gerne wissen, was man jetzt machen kann. Ich packe alle stunde ein Kühlpad mit einem Tuch unter den Lappy.(was auch funktioniert) aber das Kühlpad wird zu schnell aufgetaucht :D Habt ihr vll tricks? (Habe leider keinen Ventilator den ich da ran stellen könnte)

...zur Frage

GPU-Lüfter laufen nur, wenn die Graka auf fast 100° ist?

Moin Leude, ich hab' das Problem, dass bei meiner Gtx 670 ein Lüfter der zwei vorhandenen, während des Spiels immer nur angeht und dieser dann auch nur angeht, wenn die Temperatur der Graka bei ca. 98° ist. Dann pauert der für 'nen kurzen Moment richtig durch und hört dann wieder auf zu arbeiten.Das passiert dann halt immer wieder beim zocken, was extrem laut ist und wahrscheinlich nicht sonderlich gut für die Graka ist, weil sie immer so heiß wird. Wenn ich die Lüfter manuell anmache fangen sie sich erst bei 85% Leistung an zu drehen vorher passiert einfach gar nichts und die Graka nimmt gemütlich an Temperatur dazu. Wenn die Lüfter allerdings dann auf dieser Leistung anlasse kann ich natürlich ganz normal spielen bei einer Gpu-Temperatur von ungefähr 60°, ist allerdings verdammt Laut und normal zudem auch nicht. Würd' mich freuen, wenn jemand wüsste, was das Problem ist, da die Lüfter allem Anschein nach nicht kaputt sind. Danke schon mal im voraus !

...zur Frage

Gibt es ein Programm wo ich meinen Pc Lüfter steuern kann?

Bei mir überhitzt ständig mein Pc (Laptop) bei Games oder wird sehr heiss beim Nichts tun. Hab schon gesäubert und alles versucht auch Speedfan aber da erkennt das Programm nicht meinen Lüfter. Gibt es noch andere Programme wo ich den Lüfter Steuern also verbessern kann.

...zur Frage

Laptop wird extrem zu heiß!

Ich habe einen Toshiba Satellite c660 (oder c660-10h, weiß nicht einmal Toshiba selbst) mit einem IntelCorei3 370M @ 2,4GHZ (intelHDgraphics).

Bevor jetzt wieder Antworten kommen wie: NEIN, UNMÖGLICH, DEIN PROGRAMM IST SCHEIßE usw. Ich habe mehrere Programme versucht, immer mit dem gleichen Ergebnis. Momentan nutze ich das Intel Core sidebar Gadget um die Temperatur auszulesen.

Habe die untere Abdeckung so gut wie immer entfernt und trotzdem wird er bei Normalem Betrieb um die 80C° Heiß und wenn ich ein Spiel wie Starcraft2 darauf spiele bis zu maximal 105C°! Bei 106° Stürzt er ab. Ich habe mir jetzt ein Cool Pad gekauft mit verstellbaren Lüftern, womit ich die CPU, RAM, und HDD kühle. Leider kann ich das ding nicht überall herumschleppen und ist mir dann auch zu mühsam.

Dieses Problem erschien erstmals vor 4 Monaten ganz Plötzlich. Akkulaufzeit schrumpfte von 3Stunden auf 40 Minuten (Normalbetrieb). Und wenn ich einmal ein Spiel spielen wollte, ging dies nur auf der Niedrigsten Grafikeinstellungen. Ich habe zwar einen Stand PC, aber brauche den Laptop für die Schule und Reisen. Was kann man denn dagegen tun? Der Laptopinterne Lüfter kann nicht geregelt werden. (Vielleicht schon aber wenn dann Manuell) Und die Treiber "regen einen zum übergeben an". Ich bin mir ganz sicher, dass meine Treiber nicht aktuell sind! Aber immer wenn ich mir von Intel Treiber Installieren will kommt nur ein Error. Entschuldigung, dass ihr meine Grammar Fehler erdulden musstet. (Bitte keine Kommentare dazu)

...zur Frage

PC extra Lüfter anschließen, aber ist PROBLEMATISCH

Hallo, im Sommer wird es ja bekannter maßen warm/heiß und ich zocke gern am PC. Leider wird mein PC etwas zu heiß, daher möchte ich einen weiteren Lüfter dazu kaufen. Blöd nur wenn man kein Anschluss-Pins für weitere Lüfter hat (siehe Fotos). Es gibt insgesamt nur 2 Lüfter Steckplätze, das erste für die CPU und das zweite fürs System. Also wie kann ich einen weiteren Gehäuselüfter unterbringen. Bitte keine Fan-Controller vorschlagen da ich kein Platz dafür hab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?