Laptop Konfigurator?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Laptops haben (im Gegensatz zu pcs) auch schon vorgefertigt manchmal kühlprobleme, darum ist es nicht empfehlenswert sich einen Laptop anzupassen, da es zu größeren Problemen kommen kann, ich würde, wenn es denn ein Laptop sein muss, zu einem fertiglaptop greifen. (PCs können natürlich auch kühlprobleme haben, jedoch kommt dies nicht so oft vor, ich habe bis jetzt nur selten davon gehört, im Gegensatz zu Laptops)

Allerdings muss man erstmal den richtigen fertig-Laptop finden, und genau da liegt mein Problem! ;)

0

Allerdings muss man erstmal den richtigen fertig-Laptop finden, und genau da liegt mein Problem! ;)

0

Es gibt Laptop-Modelle, die sich in gewissem Maße konfigurieren lassen. Dazu gibt es aber auch noch Anbieter, die die Teile einzeln bestellen und in gekaufte Gehäuse einsetzen. Solche Konfigurationen leiden oft unter Qualitäts- und vor allem Kühlproblemen und sollten generell nicht in betracht gezogen werden. Wofür brauchst du den Laptop den und wie viel darf er kosten?

Ich rauche den Laptop für normalen Office-Gebrauch!

Sollte aber schon was drauf haben! Das einzige Problem was Ich habe ist das alle neueren Laptops Win8 haben Ich aber gerne Win7 vorinstalliert hätte ;) Sowas findet man nicht! Und wenn, dann nur gebraucht!

0
@RedTigerHeyBack

Für sowas musst du nichts konfigurieren, Office-Laptops gibt's wie Sand am Meer. Da ich selbst sehr gute Erfahrungen damit habe und die Laptops von Lenovo allgemein bekannt sind für ihre Haltbarkeit, empfehle ich diesen hier: http://www.cyberport.de/lenovo-thinkpad-edge-e330-nzsdzge-s---i3-3120m-4gb-500gb-dos-1C30-3GH_1695.html

Betriebssystem ist noch keines drauf, da kannst du also Windows 7 draufpacken. Die Ausstattug geht für einen Office-PC mehr als in Ordnung.

0

Ich würde da glaube ich einen Multimedialaptop nehmen, kann dir jedoch keinen empfehlen, ich kenne mich mit Laptopkonfis nicht gut aus

0

Was möchtest Du wissen?