Laptop kaufen von einem typ (aber zahlt den laptop noch in raten)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du ihm das Teil abkaufst und den gesamten Preis zahlst, er das Geld auf den Kopf haut und die Raten nicht mehr bezahlt - was meinst Du, was dann mit dem Laptop geschieht?

Mrhamzabeythe1 11.07.2011, 02:53

Auch wenn ich mit einen kaufvertrag mache=? Wenn er nicht bezahlt werden die o2 zu mir wenden=? sag mir mal bitte ein tipp wie ich sicher kaufen kann.

0
philellada 11.07.2011, 03:09
@Mrhamzabeythe1

Wenn Du das Geld hast, kauf Dir einen ganz normal im Laden, dann hast Du auch Garantie. Wenn Du es nicht hast und O2 Ratenzahlung macht: geht das auch, Vielleicht ist es auch möglich, daß Du in seinen Vertrag eintrittst. Wenn er ihn unbedingt wieder los werden möchte, kann er Dir ja einen Nachlaß geben, weil er schon benutzt ist.

Ich glaube nicht, daß O2 Dir den wegnehmen kann, aber der Typ wird Schwierigkeiten bekommen (falls er wirklich nicht zahlt) und evtl. ist er sogar geklaut?

0

Hallo,

es kann einiges schief laufen.

Ich denke, dass in den AGBs bzw. im Ratenkreditvertrag eine Klausel mit einem Eigentumsvorbehalt verankert ist.

Das bedeutet, dass der Kreditgeber solange Eigentumsansprüche geltend machen kann, bis das Notebook vollständig bezahlt wurde.

Also darf er das Notebook nur verkaufen, wenn der Kreditgeber damit einverstanden ist.

Wird das Notebook ohne Einverständnis verkauft, könnte der Kreditgeber bei Zahlungsverzug das Notebook zurückfordern.

Kommt heraus, dass Du der neue Besitzer (nicht Eigentümer) bist, könnte der Kreditgeber Dich zur Herausgabe des Notebooks (zur Not gerichtlich) zwingen.

Dann wärst Du das Geld und das Notebook los.

Mrhamzabeythe1 11.07.2011, 02:55

OK ich werde mich dann an den Ratenkreditvertrag wenden danke dann.

0

Wenn er dir keinen privaten kaufvertrag vor die nase hält, würde ich es kaufen. da er allein die probleme kriegt wenn er seine raten nicht bezahlen kann. meist brauchen diese läute dringend geld und verschulden sich durch solche aktionen immer mehr. ich würde noch den preis ein wenig runterschrauben und mich darüber freuen weitere "private geschäfte" mit ihm zu machen. illegal ist es auch nicht. würde aber aufpassen ob alles funktioniert und alles zubehör dabei ist.

geh morgen einfach mal in nen o2 shop bzw. ruf dort an und frag mal bei denen nach..da kriegst du dann die richtige anwort, was du machen kannst/sollst.

Mrhamzabeythe1 11.07.2011, 02:56

Joa das hatte ich mir auch überlegt gehabt. danke:D

0

Lasse am besten die Finger davon. Wenn er die Raten an den Händler zahlt, gehört das Teil noch dem Händler.

Mrhamzabeythe1 11.07.2011, 02:47

Wieso was kann denn da schief laufen. Ich kann dich verstehen.

0
gkyFFM 11.07.2011, 02:51
@Mrhamzabeythe1

Der Typ bezahlt seine Raten nicht mehr, und der Händler will das Gerät zurück. Mit etwas Phantasie könnte man Dir dann Hehlerei unterstellen, weil Dir die Ratenzahlung bekannt war. Dem möglichen Ärger gehst Du mit Deinem Verzicht aus dem Weg. Außerdem steht doch in den Verträgen, daß die Ware bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers ist.

0
Mrhamzabeythe1 11.07.2011, 02:48

Was meinst du wenn ich noch ein kaufvertrag mit ihn abschließe.

0
gkyFFM 11.07.2011, 02:56
@Mrhamzabeythe1

Du kannst doch nur dann etwas kaufen, wenn dem Verkäufer auch die Ware gehört, er also Eigentümer der Sache ist, nicht nur Besitzer. Juristisch ist das ein feiner Unterschied.

0

Was möchtest Du wissen?