laptop kauf beratung ob schnell genug ist für photoshop

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nimm Gimp dann sparst dir 1000.-€ beim Photoshop und kannst einen vernünftigen Laptop kaufen. Wenn du Photoshop Essential meinst dann leg es auf die Seite und nimm auch Gimp. Gimp ist gratis und kann viel mehr.

GoetheDresden 27.11.2013, 08:21
  1. Photoshop kostet in der Standard-Version rund 800,- Euro und als Schülerversion 250,- Euro.
  2. Photoshop Essentials gibt es nicht. Es gibt aber Photoshop Elements für rund 80,- Euro.
  3. GIMP ist besonders für Einsteiger deutlich komplizierter als z. B. Picasa, Paint oder Photoshop Elements. Es ist aber trotzdem ein gutes Programm. Photoshop CS6 erreicht es aber nicht, da es an bestimmten Punkten schnell an Grenzen stößt. Mit Elements hingegen kann es den Kampf locker aufnehmen, ist aber - wie erwähnt - deutlich schwieriger zu bedienen und hat im Gegensatz zu Elements keine Assistenten dabei, die dem Hobbyfotografen bei den ersten Schritten helfen.
1
kuku27 27.11.2013, 08:43
@GoetheDresden

Uuups, so schnell und so richtig bis auf ein paar Details: 1. Ich habe es günstigst um 960.- gefunden, Wo gibt es die neuste Version um 800.-? Das von der Schülerversion hilft mir wenig. 2. Sorry, habe mich verschrieben, ja, 80.-€ günstigst stimmt 3. Ich bin von PS CS6 "umgestiegen" auf GIMP weil vor allem Hausfrauen und Pensionisten einen Fotobearbeitungskurs wollten und nicht so einfach rund 1000.-€ ausgeben wollen oder können nur als Freizeitspaß. Das größte Problem ist dass nicht alle Kürzel gleich sind. Ich habe nicht festgestellt daß Gimp 2.8.6 schwieriger ist außer in der Batchverarbeitung, da braucht man Plugins. In einigen Bereichen ist GIMP sogar einfacher und logischer. Natürlich ist PS mächtiger und kann einiges mehr. Aber für meine überalteten Schüler bietet es mehr als notwendig. Ich glaube es ist wie mit Mac und PC: das System mit dem man begann ist einfacher, Umstieg ist schwieriger....

Elements braucht man auch nicht weg werfen, es kann mit bestimmten Ebenenfunktionen GIMP User unterstützen.

0
GoetheDresden 27.11.2013, 08:51
@kuku27

Wenn die Schülerversion nicht hilft, dann vielleicht die Studenten-Version?

800,- Euro war noch vom Sommer. Sorry. Jetzt habe ich es für 841,- Euro gefunden - bei digitalo.de Das ist ein zuverlässiger und seriöser Onlineshop (meine Erfahrung).

Zwischen Ende Oktober und Anfang November war CS6 vereinzelt sogar für nur 500,- Euro zu bekommen.

Für Preisvergleiche nutze ich immer idealo.de

Für dich mag GIMP nicht schwierig sein, aber für einen Anfänger sicher! Der wäre zunächst mit Elements besser bedient - auch wenn das etwas kostet.

0
kuku27 27.11.2013, 09:13
@GoetheDresden

Eine meiner Schülerinnen hat sich Elements gekauft und ist gescheitert. Gimp war kein Problem aber da war halt ein Lehrer da. Aber welches Programm ist wirklich einfach? (Nicht einmal IrfanView ist für junge flexible Leute unter 4 Stunden Unterricht in allen Fasetten erlernbar, bzw braucht man diese Zeit um alles mal gesehen zu haben. Die meisten kennen davon auch nur 10% obwohl das "Help" dabei perfekt ist.)

Nein Elements kann nur wenig und daher kann man den Rest leichter verstehen. Man erspart sich die Masken und einiges mehr. Trittroller ist halt einfacher als Autofahren.

0

Meinst du den hier:

http://www.amazon.de/Acer-Mini-Book-Touchscreen-Backlight-Quad-Core/dp/B00CDN6HVI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1385506278&sr=8-1&keywords=Acer+Aspire+V5-122P

Würde ich von abraten, da die Leistung wirklich nicht so toll ist. Quadcore hört sich gut an, aber leider kann er es kaum mit den Pentium-Modellen aufnehmen.

Ist 400 Euro auch dein Budget?

sketcher135 27.11.2013, 00:06

so etwa 400-600 euro aber mehr wollte ich nicht ausgeben. es sollte halt auch nen schickes diseign haben das notebook bzw der laptop

0

Ich hatte von Weihnachten 2009 bis Weihnachten 2011 einen Samsung-Laptop mit 1,2 GHz und 4 GB RAM (kostete neu 699,- Euro). Photoshop CS5 lief darauf absolut flüssig und problemlos (man muss in den Photoshop-Voreinstellungen natürlich die optimalen Parameter für den Speicherplatz und den Speicherbedarf wählen).

Statt Photoshop CC empfehle ich dir aber den Kauf der Schülverversion von Photoshop CS6 für 250,- Euro oder zum einsteigen erstmal nur Photoshop Elements für rund 80,- Euro. Damit kannst du auch schon eine Menge machen!

Desweiteren ist 1 GHz evtl. doch etwas zu wenig! Und statt Windows 8 solltest du dir unbedingt Windows 7 kaufen. Es ist einfach ausgereifter und viel besser zu bedienen. Außerdem wird Windows 7 noch bis mind. 14. Januar 2020 von Microsoft mit Updates unterstützt.

4 GB RAM sollte heute jeder Computer haben. 8 GB sind inzwischen aber auch nicht mehr übertrieben.

is denn der i5 prozssor arg viel besser als der i3

Kraiship 27.11.2013, 00:23

Also meinst du jetzt den I3 von Medion und den I5 von Asus? Du wirst auch mit dem I3 klar kommen, aber der I5 ist halt ein gutes Stück schneller. Außerdem würde ich Asus bevorzugen.

0

Für Photoshop brauchst du nicht viel.

Was möchtest Du wissen?