Laptop kaputt ausrede für Eltern?

5 Antworten

Hallo,

manchmal erfordert es Mut die Wahrheit zu sagen, ich würde es aber trotzdem genau so schildern wie du es jetzt hier gesagt hast. Dann hast du dir nichts vorzuwerfen. Ob deine eltern dich dann ungerecht behandeln ist auf lange Sicht deren Problem. Du kannst sie dann ja mal öfter auf diese situation "aufmerksam" machen, wenn sie sich mal wieder ungerecht verhalten.

Nun komm, laß es raus, nichts unterdrücken!

mfg

Harry

Technische Gebrauchsgegenstände gehen nunmal auch mal "einfach so" kaputt.

Ist halt so. ¯\_(ツ)_/¯

Ist Deinen Eltern mit TV, Mikrowelle, Herd, Waschmaschine, Kühlschrank oder Staubsauger sicher auch schon mal passiert...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ein Display austauschen zu lassen ist oft günstiger als sich einen neuen Laptop zu kaufen.

Wenn ein Loch im Bildschirm ist kannst du sonst was sagen, sag sonst einfach Grafik Fehler usw

Wie ist er denn kaputt gegangen?

Das weis ich eben nicht de rmuss über die nacht kaputt geworden sein den hat keiner benutzt

0

Seltsam. Vielleicht sagst du es ihnen einfach genau so. Du hast ja nichts gemacht, dann hast du auch nichts zu befürchten.

0

Was möchtest Du wissen?