Laptop kann das ganze wlan ausschalten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt verschiedene Möglichkeiten.

Möglichkeit 1

Protokoll-Aushandlung. Es kann sein, dass dein Laptop nur einen alten Standart anbietet (z.B. 802.11b). Die Fritz.Box ist so eingestellt, dass sie den kleinsten gemeinsamen nenner sucht. Standards sind b/g/n, wobei n der schnellste ist und b der langsamste. Das erklärt den Abbruch aber nicht wirklich

Möglichkeit 2

Störung durch Frequenzen. Falls du ein Programm installiert hast o.ä. kann es sein, dass dein Laptop auf einer Frequenz so 'laut' Funkt, dass die Fritz.Box die Frequenz (den Kanal) wechselt, um 'Freiheit' zu haben. Das würde aber nur einen kurzzeitigen Abbruch erklären.

Ich würde mal checken, wie sich der Laptop in anderen Netzen verhält und die Fritz.box ggf. updaten und mich mal auf der Fritz.box anmelden, um zu checken, was die Fritz.Box macht, wenn der Laptop sich anmeldet.

Was möchtest Du wissen?