Laptop ist und bleibt immer Langsam?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast Du schon mal daran gedacht, Dein Win10 "aufzufrischen"? 

Einstellungen > Update und Sicherheit > Wiederherstellung > Diesen PC zurücksetzen: Los geht´s > Option auswählen: Eigene Dateien beibehalten . . . 

Wenn alles glatt läuft, hast Du danach ein wieder rund laufendes Win10, Deine Dateien sind noch alle da (ich würde dennoch vorsichtshalber eine Datensicherung durchführen), von Dir installierte Programme wurden jedoch gelöscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Megatonne
24.11.2016, 22:21

Ich habe die Festplatte schon ein paar mal Vollkommen Formatiert und Win10 Neuinstalliert. Das sollte ja das fast das selbe sein oder?

0

Moin.

Ein i7 der dritten Generation? Das Ding war schon vor vier Jahren veraltet. Da kannst Du machen was Du willst, an den Ding könnte höchstens Jesus noch ein Wunder vollbringen.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Megatonne
24.11.2016, 01:37

das der nicht der beste ist weiß ich. Aber er reicht für das was er wahrscheinlich noch den rest seines Lebens machen wird vollkommen aus. aber an dem liegt es nicht das er ewigkeiten braucht etwas zu Öffnen.

0
Kommentar von LiemaeuLP
24.11.2016, 07:20

Also ich hab nen i7 2720QM, noch ne Gen älter und der läuft noch wunderbar

0
Kommentar von hans39
24.11.2016, 09:52

Glaubst Du wirklich, dass der i7-3610 der Grund für die o. a. Lahmheit ist?  -  Wohl eher nicht !

0

Was möchtest Du wissen?