Laptop im Handgepäck - wird das Gewicht des Laptops abgezogen?

4 Antworten

Das wird großzügig gehandhabt. Wenn das Handgepäck deutlich schwerer ist, fragt schon mal jemand, ob Elektronik drin ist. Nennt man einen Laptop, werden dafür 2 kg gerechnet und man darf es mit nehmen. Dann kann kann man nich große Digicam nennen, elektrische Zahnbürste, Powerbank, Tablet, mobile Speaker, natürlich alle mit Lithiumakkus, die nicht in den Laderaum dürfen. Und dann kommt man auch mit 12 kg in die Kabine, eine zusätzliche kleine Handtasche darf sowieso immer mit. Nur sollte das Gepäck nicht zu groß sein.

Ich sehe jetzt nicht, was an den LH-Bestimmungen so kompliziert ist.

Ein Handgepäckstück in der Eco ist ein Handgepäckstück und 8 kg sind und bleiben 8 kg. Wie die zustande kommen - ob durch eine Kiste Blei oder Champagnerflaschen, ist doch egal.

Und wie sagt LH: "Daher überprüfen wir an den Abflughäfen Ihr Handgepäck auf die erlaubten Maße, Menge und Gewicht."

Ja, das darfst du. Nimm das Laptop in einer extra Tasche mit.

Nicht erforderlich. Der Laptop kann im Handgepäck bleiben, im Rollentrolley oder was auch immer, muss nur beim Security Check raus genommen werden und wird separat durchleuchtet.

0

Beim scannen in der Sicherheitskontrolle wird nicht gewogen. Gewogen wird beim check in. Also Laptop inkl Tasche

Da wird schon deswegen nicht mehr gewogen, weil man das Gepäck selbst auf den Automaten stellt, wenn man welches aufgibt, online eincheckt und keinem Menschen mehr begegnet, bis man an Bord geht. Da ist niemand mehr zum wiegen.

0
@Cosmovision

Handgepäck heißt aber deshalb so, weil es nicht aufgegeben sondern mit in die Kabine genommen wird. Und was sagt LH: "Daher überprüfen wir an den Abflughäfen Ihr Handgepäck auf die erlaubten Maße, Menge und Gewicht."

0

Was möchtest Du wissen?