Laptop im Auto aufladen (19V, 4,7A)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein KFZ-Notebook Netzteil gibt es fast bei jedem Bäcker.

http://www.pollin.de/shop/dt/MzM4ODQ2OTk-/Computer_und_Zubehoer/Hardware/Netzteile/KFZ_Notebook_Netzteil_KFZ_QuatPower_DCN_72W_mit_USB.html

Das Netzteil habe ich auf Anhieb beim Versender Pollin für 15 Euro gefunden.

Die knapp 5A die am AC-Netzteil stehen sollten unterwegs nicht nötig sein; die Maximallast wird nur abgerufen  wenn z.B. von einem mitversorgten USB-Plattenlaufwerk eine DVD gebrannt wird. 

Als Suchbegriff habe ich "DC-Wandler" gewählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playzocker22
23.08.2015, 23:05

Da brauch ich leider was besseres... Auf langen Fahrten (und ich fahre viel) spiele ich auch. Und auch so erreicht der Laptop die 3A bei 19 Volt ziemlich schnell

0

Kauf en neuen Akku :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playzocker22
23.08.2015, 20:41

Für 110 Euro... genaaaaau :D Ich hab nach ner günstigen Lösung gefragt. Und ob man den da überhaupt rausbekommt ohne den ganzen Laptop zu zerstören is zu bezweifeln.

0

Was möchtest Du wissen?