Laptop hat Probleme mit Premiere und allgemein mit Adobe Programmen, was für einen neuen Laptop kaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal zu den Antworten meiner "Vorschreiber":

Grafikkarte ist natürlich nicht unwichtig, da bei einer von Adobe Unterstützten diese die komplette Rechenleistung für einen Teil der Aufgaben übernimmt. Und eine aktuelle gute GraKa rechnet schneller als der CPU. Hier mal ein Link nach Adobe zu diesem Thema:
https://helpx.adobe.com/de/photoshop/kb/photoshop-cc-gpu-card-faq.html

Mit 400,- Euro wird das nie was werden. Notebooks sind immer langsamer als ein vergleichbarer PC. Das hängt schon größtenteil mit dem Problem der Abwärme zusammen.
Es gibt richtige Notebooks für Grafiker/Videobearbeiter, welche sich Workstation bei den meisten Anbietern nennen, die kosten aber mehrer tausend Euro. z.B. http://www.dell.com/de/unternehmen/p/precision-m7710-workstation/pd?ref=PD_OC

Für den normalen Hausgebraucht bei Grafik- und Videobearbeitung, würde ich so von 1000,- Euro für das Notebook ausgehen. Es solle mindestens folgende Ausstattung haben:
Intel i7 - 16GB RAM - min. 1 SSD besser 2 SSDs und eine von Adobe unterstützte GraKa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heya TulpenGarten,

das kommt mir (merkwürdig) vertraut vor...  :-(

Hatte mit meinen Photoshop auch von Anfang an Probleme, lief (komischerweise) "holpriger", als auf meinen alten 2000er AMD...

Bis ich, durch Zufall, diesen LINK (http://mannheim-design.de/photoshop-cs6-lauft-langsam/) gefunden hatte...

Ist zwar für die CS6, aber denke man kann da generell einiges mit "einstellen"...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schlage dir vor, eins mit besserer Leistung ^^

CPU und Graka sind wichtig, aber du musst im Prinzip auf alles achten.

400€ solltest du schon ausgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TulpenGarten
13.04.2016, 11:10

Vielen Dank für deine Antwort!

Heisst das spezifisch auf meinen Laptop bezogen dass CPU und Graka zu schwach sind? 

Und welche Werte genau müssten besser sein?

0
Kommentar von Sparkobbable
13.04.2016, 11:20

Grafikkarte ist relativ unwichtig. Prozessor ist wichtig

0
Kommentar von DGsuchRat
13.04.2016, 11:26

Beides ist vorallem bei Adobe Programmen wichtig!

1

Was möchtest Du wissen?