Laptop gesucht Schülerin?

5 Antworten

Moin maryrieger

für den Office-Betrieb empfehle ich ein Gerät mit einem Prozessor ab Intel Core i3 und mindestens 4GB Arbeitsspeicher. Dann kommt es noch darauf an, ob man Wert auf eine SSD legt oder auch mit einer HDD zufrieden ist, die deutlich mehr Speicher bietet. Eine SSD sorgt allerdings unter Windows und beim Ausführen von Programmen nochmal für einen ordentlichen Geschwindigkeitsschub.

Würde man auf eine SSD verzichten, dann gibt es beispielsweise bereit für 330 € dieses Gerät von Lenovo: https://www.cyberport.de/form/?DEEP=1C31-330

Verbaut ist hier ein Intel Core i3-6006U, 4GB RAM und eine 1TB HDD.

Für 333 € gäbe es ein weiteres Gerät von Lenovo, wo der gleiche Prozessor, dieselbe Menge an RAM, aber anstelle der 1TB HDD eine 128GB SSD verbaut ist: https://www.cyberport.de/form/?DEEP=1CA0-00R

Hier gäbe es für 390 € noch ein weiteres Modell, wo eine 256GB SSD verbaut ist: https://www.cyberport.de/form/?DEEP=1C31-334

Ich persönlich würde schon mindestens auf eine 256GB SSD setzen, damit sollte man vom Speicher her im Office-Betrieb gut hinkommen.

Alternativ gibt es auch Geräte, wo eine Kombination aus eine HDD + SSD verbaut ist. Da gibt es zum Beispiel für 450 € dieses Gerät von HP: https://www.cyberport.de/form/?DEEP=1C24-5UN

Verbaut ist hier ein Intel Core i3-6006U, 4GB RAM, eine 1TB HDD und eine 128GB SSD.

Wie Du sehen kannst, ist in jedem Gerät ein Intel Core i3-6006U verbaut, der für deine Anforderungen locker ausreichend ist. Es liegt nun also eher daran, wie viel Speicher Du benötigst und ob Du dich für eine HDD, SSD oder HDD + SSD entscheidest.

Für 500 € hätte es noch ein Gerät von Lenovo mit der gleichen Ausstattung wie im Gerät von HP für 450 € gegeben: https://www.cyberport.de/form/?DEEP=1CA0-01F

Ich persönlich ziehe Lenovo als Hersteller vor, aber für welchen Hersteller man sich entscheidet, muss letztendlich jeder selber wissen.

Gruß
Lukas

Ein aktueller PC für 500€ reicht dafür völlig aus. Eventuell geht es auch noch günstiger, 300-400€ sollten auch locker ausreichen.

Du solltest darauf achten, dass das Notebook (Notebook =/= Netbook!) mit Windows 10 bestückt ist und mindestens 4 GB (Gigabyte) Arbeitsspeicher (auch RAM genannt) hat. Die Grafikkarte (meistens ist es in diesem Preissegment eine Intel HD) kannst du vernachlässigen.

Bei deinem Anwendungszweck reicht eine integrierte Grafikkarte völlig. Daher würde ich einen Laptop mit i3-Prozessor und 4 oder 8 GB RAM nehmen.

z.B. i5 Prozessor: https://www.amazon.de/HP-15-ay123ng-1JN25EA-Notebook-HD-Grafikkarte/dp/B01N4TVPK0/

z.B. i3-Prozessor: https://www.amazon.de/Lenovo-ideapad-Notebook-i3-6006U-DVD-Brenner/dp/B01N20IML0/

https://www.amazon.de/dp/B073SY6L34/

Mit freundlichen Grüßen

PinguinPingi007

2TB HDD brauch kein Mensch und 500 € sind für ein Gerät mit einem i3-6006U viel zu viel ^^ Letzteres ist auch zu teuer.

0
@xLukas123
2TB HDD brauch kein Mensch 

Doch. Oder du baust dir ne SSD rein und die HDD nimmst du als Datenspeicher.

500 € sind für ein Gerät mit einem i3-6006U viel zu viel

Das ist Quatsch. Wenn du es vor Ort kaufst, ist es nicht billiger...

 Letzteres ist auch zu teuer.

489 € sind für einen Laptop sicherlich vertretbar. Vor Ort kosten die Laptops auch so viel.

Sonst kannst du dir auch ein Netbook kaufen.

Mit freundlichen Grüßen

PinguinPingi007

0

Laptop bis 399€?

Welche Notebooks / Laptops sind eurer Meinung nach die besten in der günstigen Preisspanne? Hauptaufgaben des Notebooks / Laptops werden Filme gucken und surfen sein. Sollte daher relativ gute Auflösung haben.

...zur Frage

Beste Laptops bis 500€ für Filme Schauen Surfen ,...?

Beste Laptops bis 500€ für Filme Schauen Surfen ,... ? wo kann ich es kaufen beim Amazon? Danke

...zur Frage

2ten laptop als Monitor verwenden?

Und zwar hab ich 2 laptops und ich würde gerne den zweiten laptop als Monitor verwenden ... also nicht duplizieren sondern erweitern halt wie als wenn ich ihn an den fernseher stecke.. funktioniert das wenn ja bitte erklärt mir wie das geht :D

Danke im vorraus :D

...zur Frage

Günstige und schnelle Laptops?

Ich möchte mir einen Laptop kaufen, da mein alter bereits den Geist aufgibt, könnt ihr mir einen schnellen und günstigen empfehlen? Es sollte so um die 300 bis 500€ kosten. Mit schnell meine ich, dass es nicht ewig herunterfahren und hochfahren soll und dass ich nicht eine Ewigkeit warten muss, bis ich etwas in Google finde. Also er sollte sehr effizient sein, nicht unbedingt für Gaming, hauptsächlich zum Video schauen und googlen bzw dran arbeiten.

...zur Frage

Welche Laptops sind für digitales zeichnen gut (bis 500€)?

Ich hol mir ein Laptop wo ich bis zu 500€ ausgeben kann, welche sind geeignet? Da ich zeichne sehr viel auf Photoshop usw

...zur Frage

ist es möglich den Bildschirm eines Laptops als zweiten pc Bildschirm zu benutzen?

Also ich hab einen PC an dem aktuell ein Bildschirm angeschlossen ist. Für mich reicht aus verschiedenen gründen der Platz auf dem Bildschirm nicht. Also muss ein zweiter her. Da dachte ich an mein Laptop und dachte:" okay ist es möglich das Laptop als zweiten Bildschirm zu nutzen?" Da ich mich nur wenig mit Technik auskenne wollte ich Fragen ist das möglich? und wenn ja, wie?

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?