Laptop geht nicht mehr, Festplatte an andern Laptop anschliessen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das geht, du mußt die Festplatte nur ausbauen und in ein externes Gehäuse mit USB-Anschluss einbauen.Schraub den Laptop dort auf wo sich die Festplatte befindet, und entferne sie vorsichtig.Nun kommt es darauf an um was für eine Festplatte es sich handelt.Ist der Laptop älter ist es eine 2,5 Zoll IDE Festplatte.Ist er neueren Datums ist es eine 2,5 Zoll SATA Festplatte.Danach mußt Du nun das Gehäuse auswählen, eine IDE-Festplatte hat noch den Anschluss mit kleinen Metall-Pins, eine SATA-Platte hat einen SATA-Anschluss wie man ihn von den üblichen SATA-Geräten kennt.Solltest Du das nicht selber feststellen können, frag im Fachgeschäft nach.Ein Externes Gehäuse für die Platte sollte ca 10€ kosten, obwohl ich momentan nicht sicher bin ob man noch IDE-Gehäuse bekommen kann, falls nicht mußt Du dich an einen Laden wenden der gebruachte Hardware verkauft.Der Einbau selbst ist ganz einfach und sollte selbst ohne Anleitung funktionieren.Die Platte kann dann über USB mit einen anderen Rechner verbunden werden.

Ich übernehme keine Haftung falls Du das verpfuschst :-)

Hi super vielen dank für deine ausführliche Antwort :)

Dann werd ich das mal in nächster Zeit ausprobieren ;)

LG

0

Man braucht nicht gleich ein Gehäuse, wenn man nur die Daten runterladen will. Eine S-ATA Platte kann man ganz normal via S-ATA-Stecker an PC anstöpseln. Bei einer IDE-Platte reicht ein 2,5" auf 3,5" Adapter, den man für ca. 10€ bekommt. Dann den Adapter ans Board anschließen und gut ist. Hab ich auch schon mehrmals gemacht und klappt ohne Probleme.

0
@JagoJason

Allerdings braucht man dann auch einen Stromanschluss, das ginge bei eSATAp falls so ein Anschluss vorhanden ist, was aber nicht Standard ist.Ansonst benötigt er ein SATA-kabel und ein dazupassendes Stromkabel, welches üblicherweise vom Netzteil des Rechners genommen wird (wenn man sich nicht noch mehr Adapter besorgen will), und ich weiß nicht ob ihm das nicht zu viel Arbeit ist.Um ein paar Daten zu ziehen reicht ein USB Gehäuse für 10€, oder eines für USB und e/SATA (Stromversorgung über USB) für 20€.Bei der IDE Sache wird es wohl daran scheitern dass er, soweit ich das verstanden habe, keinen Standrechner hat.

0

Klar kannst du das machen. Notebook umdrehen, den schacht für die Festplatte aufschrauben und schon kannste das Teil rausnehmen und an nen anderen PC anschließen (Bei manchen Notebooks muss man nen bissl mehr schrauben. Da Garantie scheinbar nicht mehr besteht, sach ich dazu mal nichts).Wenn du allerdings vorhast die Festplatte in ein Netbook zu stecken, wird das vermutlich nicht Booten.In einen Desktoprechner kannst du sie als zweite Festplatte anschließen. Als alleinige Festplatte in einem Computer/Notebook wird sie nicht ohne weiteres Funktionieren.Du kannst auchn paar Mark für nen Externes Gehäuse ausgeben. Dann kannst du die Platte an jedem anderen PC über USB benutzen.

Wenn nur der Stecker für das Kabel vom Netzteil defekt ist, könntest du m.E. deinen Laptop mit einem passenden geladenen anderen Akku betreiben und dabei die Daten deiner Festplatte über einen USB-Stick oder eine exterene Festplatte von deiner Festplatte herunterladen.

die klappi festplatte ausbauen, mit einem Festplattenadapter USB an jeden anderen rechner anschließen USB.

natürlich nur wen die Festplatte nicht schreibgeschützt ist, ist dort ein Drivelock kennwort aktiv, geht nix und nirgendwo! nur in dem rechner in dem die platte war als das Drivelock aktiviert wurde.

ich würde sagen: warten bis du geld hast :) Habe auch kein Plan was du sonst machen könntest, ich glaub da kannst du sogar nichts anderes mehr machen.. x.x

Meinst du wirklich den Netzwerkstecker (also Internet,...) oder den Stecker für die Stromversorgung (Netzteil) ?

Netzteil für Strom :)

0
@Milchbox

In Elektronikmärkten gibt es üblicherweise Universal-Netzteile für Laptops die verschiedene Anschlüsse haben die man auswechseln kann, am Netzteil kann dann auch die Spannung eingestellt werden.Kostet nach meinem Wissen zwischen 20-40€ je nach Ausstattung.Nimm aber auf jeden Fall dein eigenes Netzteil mit und sieh nach ob der passende Anschluss dabei ist und ob die Spannung für deinen Laptop auch dabei ist.

0
@Alexander941

Ja das mit dem Netzteil selbst ist nicht das Problem im Laptop zeigt es keinen Kontakt mehr an. Das Netzteil war schon das 2te und noch recht neu, deswegen muss es fast der laptop sein.

0

nimm die platte raus und klemm die an einen anderen pc an, so kommst du an deine daten.

Was möchtest Du wissen?