Laptop geht nicht an?

3 Antworten

Hey versuch mal ins bios zu gelangen normalerweise müsste das so gehen: anschalten und direkt "F2" gedrückt halten versuch mal das :D

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich verbringe viel Zeit mit dem Gaming bei Computern :D

Ich komme nicht ins bios, bzw kann ich das nicht wissen; ich sehe schließlich nichts.

0

Eventuell "CMOS" Batterie leer, ist meistens eine "CR 2032", war bei meinem "ACER" auch so. Es hatten nur die LED's geleuchtet aber er fuhr nicht hoch. Batterie gewechselt und dann lief er wieder.

Eigentlich dürfte die CMOS Batterie nicht leer sein, der Laptop ist gerade mal ein Jahr alt.

Ich traue mich auch nicht ans Mainboard Ran, mach mir da so ein bisschen Sorgen wegen einem möglichen Datenverlust oder dass ich es nur noch schlimmer mache. Bei einem richtigen PC wäre das was anderes.

0
@MrMineteck

Ja stimmt, da gebe ich Dir recht, es ist 'ne ganz schöne Fummelei um an das Mainboard ranzukommen, mußt das halbe Laptop zerlegen. Ist ja auch nur eine Vermutung, es muß ja auch nicht daran liegen. Jedenfalls war es bei mir der Fall und ich habe ihn "Gott sei Dank" auch wieder zusammenbekommen. Zumal er ja auch erst 1 Jahr alt ist, da hast Du ja noch Garantie drauf, da würde ich eh nichts dran machen, da dadurch der Garantieanspruch erlöschen kann.

0

Häng mal ein Bildschirm dran um zu sehen ob der Laptop überhaupt ein bild abigbt

Geht auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?