Laptop geht iirgendwie nicht mehr an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde jetzt mal behaupten, CPU ist durch das ständige erhitzen im inneren "locker" geworden. Man könnte es eventuell mit ca. 200-300 Grad erwärmen, aber lieber nicht. Da mir halt die Informationen ein bisschen wenig sind, sind das nur Vermutungen. Am besten gehst du mal in einen PC Shop oder falls Garantie noch besteht, abgeben und die prüfen das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem hab ich bei meinem alten Laptop auch, Ich habe mal gehoert das es moeglicherweise die Festplatte ist.

Weil z.B eine HDD Festplatte schnell kaputt geht wenn sie runterfaellt, was bei der SSD nicht so der Fall ist, weil die wie ein USB Stick aufgebaut ist.

Was Hast du denn HDD oder SSD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swagforever
10.11.2016, 22:52

Ich habe keine Ahnung um ehrlich zu sein.. Aber kann man das reparieren?

0
Kommentar von Robokopf1
10.11.2016, 23:02

Wenn die Festplatte nicht gehen würde, dann würde aber der Bildschirm angehen und dann würde eine Fehlermeldung stehen. Aber hier in seinem Fall geht nichts.

0

video card oder display 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?