Laptop GeForce

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,
ersteinmal möchte ich sagen, dass es die Kosten eines neuen Laptops übersteigen würde den Onboardchip durch einen leistungsstärkeren ersetzen zu lassen(neues Board müsste her + neuer Chip & dann auch noch passend für Dein Gehäuse und das müsste fachmännisch verbaut werden)... Aber danach hast Du ja sowieso nicht wirklich gefragt ;-)

Nun zu Deinem Thema - externe Grafikkarte. Es gibt schon ein Gehäuse, welches extern Grafikkarten an den PC anbindet. Allerdings - nur über Thunderbolt (10Gb/s) und die Grafikkarten dürfen nicht über 150Watt strom ziehen. Ergo fällt der Leistungszuwachs, den Du Dir dadurch erhoffst, leider flach (schon die normale Variante der 630er zieht mehr als 150Watt)^^

http://www.theverge.com/2012/1/10/2698168/msi-GUS-II-external-thunderbolt-gpu-enclosure

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Glaube nicht, Es ist allgemein fast unmöglich in einem Laptop eine andere Grafikkarte anzuschlissen, ohne das gehäuse zu beschädigen. Ein Laptop ist dafür auch nicht vorgesehen eine gtx680 zu betreiben den das M hinter deiner Grafikkarte steht extra dafür, das es eine Laptop Grafikkarte ist..

lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo GamerNoob05,

Nein, es ist leider nicht möglich in einen Laptop einen neue Grafikchip einzubauen. Bei den allermeisten Laptops ist der Grafikchip fest verlötet, sodass du sie auch nicht rausholen und tauschen kannst. Außerdem wäre ein Notebookgehäuse viel zu klein für eine große Desktop-GPU, und die Kühlung wäre viel zu schwach. Bei manchen Notebooks ist es möglich, den Grafikchip zu tauschen, das sind aber Ausnahmen, welche preislich viel höher gelagert sind als Laptops mit fest verbauter GPU.

Externe Grafikkarten gibt es, welche aber nicht besser sein werden als deine jetzige GT630m. Lohnen würde es sich nicht wirklich, Spiele würden auch nicht besser laufen.


Hoffe, dass ich dir helfen konnte - MfG Brot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?