Laptop, Garantie, Zurückschicken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was ist das Problem? Die gesetzlich Gewährleistung beträgt 2 Jahre und die ist noch nicht abgelaufen. wenn Hersteller zusätzlich noch eine freiwillige Garantie anbietet, dann setze dich mit den Verkäufer oder ggf. mit Sony in Verbindung und bitte um eine Reparatur.

Wenn das Notebook "kaputte Stellen" hat, unterliegen diese Beschädigungen gewiss nicht der gesetzulichen Gewährleistung.

Darüber hinaus, musst Du dem Verkäufer nach 6 Monaten nachweisen, dass der Defekt (wenigstens initial) bereits bei Übergabe der Kaufsache bestanden hat.

Ja logisch kannst du den Laptop einfach wieder zurücksenden :D Kein Problem du hast ja Garantie auf deinen Laptop

Danke dir, schönen Tag wünsch ich dir noch;)

0

Gerne, ebenfalls :)

0

Was möchtest Du wissen?