laptop garantie abgelaufen :'(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für ein Neugerät läuft die gesetzliche Gewährleistung erst nach 2 Jahren ab, eine etwaige Herstellergarantie ist dafür völlig irrelevant...

problem ist nur dass die Gewährleistung nur die ersten 6 monate was bringt danach ist sie fast nutzlos...

0
@ProfDrHouse

Nein, absolut nicht, im Gegenteil: Die gesetzliche Gewährleistung beträgt zwei Jahre, nach 6 Monaten kehrt sich lediglich die Beweislast um. Da aber aus Konkurrenzgründen kein Händler - vor allem kein großer - diese Beweislastumkehr vom Käufer wirklich einfordert, ist diese Gewährleistung praktisch gleichwertig mit einer zweijährigen Garantie...

0
@MosqitoKiller

Da aber aus Konkurrenzgründen kein Händler - vor allem kein großer - diese Beweislastumkehr vom Käufer wirklich einfordert, ist diese Gewährleistung praktisch gleichwertig mit einer zweijährigen Garantie...

also in dem Land wo ich lebe (BaWü) ist dem nicht so und z.b der MM fordert es

0
@MosqitoKiller

dann aber nicht auf der Erde.......

das glaubst du doch selbst nicht dass z.b. Mediamarkt die Apple Garantie "übernimmt" und dir das Gerät 2 Jahre Tauscht oder repariert auf eigene Kosten.... und MM wäre so ein großer Laden von dem du sprichst. denn dafür drehen die dir ja die Garantieverlängerung an damit du 2 Jahre hast. noch ein Bsp. Akkus werden zu 100% nicht 2 jahre getauscht sondern nur 6 monate Warum wohl? taadaa BEWEISLASTUMKEHR in den ersten 6 monaten müssen sie....

google mal nach Apple, Mediamarkt und Gewährleistung und dir werden die tränen kommen bei deiner aussage... und dies ist nicht nur beim MM so sondern Amazon, Saturn (gehört eh zum Mediamarkt)......einfach überall.

0
@ProfDrHouse

Selbstverständlich tun sie das, zumindest hier. Allerdings nicht bei Akkus, denn Akkus sind Verschleißteile, für die die Händler tatsächlich i.d.R. die Beweislastumkehr in Anspruch nehmen...

Aber hier war ja nicht nach einem Mangel an einem Akku gefragt...

0

Wenn du Glück hast. Jetzt musst du so oder so hin. Frag dort am besten.

ok ja dann fahr ich jetzt hin und probiers!

0
@powerflygirl

Für diese Antwort hast du doch glatt einen Stern verdient. xD

0
@Hoffz

Simple as that. Sterne sind genug am Himmel, dafür bin ich nicht hier.

0
@Hoffz

Für diese Antwort hast du doch glatt einen Stern verdient

Wohl kaum, die Fragestellerin hat viel mehr Rechte, als nur zu fragen oder Glück zu haben. Diese Antwort suggeriert eine schlechtere Rechtsposition, als die Fragestellerin wirklich hat, und verdient daher mit Sicherheit keinen Stern...

0
@MosqitoKiller

Stimmt. Hab ich überlesen. Jedoch besteht Beweislastumkehr und da ist ihre Rechtsposition auch von etwas Glück abhängig. Wie dem auch sei...

0

Was möchtest Du wissen?