Laptop für Senioren, welcher ist leicht zu bedienen und hat große Tasten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist von Ferne schwer einzuschätzen, ob sie mit einem Laptop umgehen können. Die Tastatur ist bei allen groß (kein Netbook kaufen). Ich würde vor allem auf den großen Bildschirm achten. Allgemeine Hinweise zum Thema Senioren findest Du auch auf der Seite hilfen-fuer-senioren.de.

Ich würde einen nehmen, der Spaß macht, weil er schnell ist, evtl. einen großen Monitor hat.

Und dann eine externe Tastatur über USB anhängen. Und dabei kann man dann wunderbar auf Ergnonomie achten.

die Bilder können sie sich doch auch am Fernseh anschauen. Drehen und löschen ebenfalls. Abzüge kannst du in jedem Drogeriemarkt selber mache. Willst du deinen Großeltern wirklich einen Computer zumuten?

Ehime 13.03.2010, 10:18

Ich weiß es auch nicht, der Wunsch kommt von ihnen?

0
anjanni 13.03.2010, 10:30

Warum sollte man den Großeltern denn keinen Computer "zumuten", wenn sie doch selbst den Wunsch äußern!

Ich finde das prima - denn sie wollen bestimmt auch gerne lernen, wie man den bedient.

Ich kenne viele ältere Leute, die sich mit Computern beschäftigen. Manche 80jährige machen manchen 30jährigen da glatt was vor!

Also nix wie ran! - Und schenken ihnen einen Computerkurs an der VHS, damit sie es gleich richtig lernen.

0

Was möchtest Du wissen?