Laptop für kreatives Arbeiten gesucht

2 Antworten

Glaub mir, ich hab mir für die selben Zwecke auch ein MacBook Pro geholt und bereue es bis heute nicht! Das ist wirklich das beste was du machen kannst. Der Workflow, die Geschwindigkeit, das Zusammenspiel von Hard und Software, einfach einzigartig! 

Am Anfang war ich auch skeptisch aber als ich dann mein Macbook zum ersten Mal angeschalten hatte... BAM. Ich kann nicht mehr ohne und die Umgewöhnung dauerte auch nicht sehr lange. 

Der größte Pluspunkt meines Erachtens ist der Workflow der auf dem Mac einfach viel flexibler ist. Vor allem durch das Trackpad mit den Gesten und alles... Hammer!

Vertrau mir... hol dir ein macbook pro 15" ! :)

Klingt sehr überzeugend, ist auch eine Überlegung wert :)

Jedoch habe ich bedenken wegen den 15 Zoll. Mein derzeitiger hat 17 Zoll und dort stoße ich schon in Photoshop teilweise an meine Grenzen wenn es um Website-Layouts geht, da man dort höchstens 1400px in der Breite bei 100% auf einmal sehen kann...

Wie ist deine Erfahrung da?

0
@dsgkjv

Also mir reichen die 15" völlig aus für gestalterische Sachen. Gerade wenns um Retusche und Compositings geht braucht man ja öfter mal bisschen mehr Platz aber durch die höhere Auflösung des MBP's (2880 x 1800) ist alles an sich etwas "kleiner" So dass alles quasi mehr Platz hat... Schwer zu erklären muss man gesehen haben :D Fürs Produzieren schließe ich das Macbook allerdings an einen externen Monitor an, allerdings wären da auch 17" zu klein.

Aber ich verspreche dir du wirst es nicht bereuen haha :) Und wie gesagt Auflösung ist 2880 x 1800(!) Da hast du bei 1400px gerade einmal die Hälfte :D

0

Da macht sich eine Workstation ganz gut. Bei Dell bekommt man sehr günstige Gesamtpakete, zb. mit dem Precision M3800 oder M2800.

Was möchtest Du wissen?