Laptop für eine dreizehn-jährige?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit 13 keinen Pc ist doch total der Horror! In der 7./8./9. Klasse hätte ich es schon allein der Schule wegen nie ohne eigenen Laptop&Pc ausgehalten. O_o'

Was arbeiten deine Eltern denn? (: Wenn sie nur Hartz4 sind oder niedrigen Lohn bekommen können sie sich noch einen Laptop/Pc vielleicht auch nicht leisten?

Hilf doch einfach eine ganze Zeit lang im Haushalt, verzichte ab&zu auf dein Taschengeld; vielleicht schenken sie dir den Laptop ja dann einfach so, zum Geburtstag oder Weihnachten vielleicht auch.. Oder verzichte für ein paar Monate/Jahre (oder ganz? xD) auf dein Taschengeld. Wünsche dir sonst nichts anderes und versuche sonst auch relativ selbstständig zu sein und nur seeeehr selten an Computer für die ganze Familie gehen. (vielleicht machen sie sich sie auch nur Sorgen das du süchtig wirst?)

Versuche dich-auch ohne Laptop-in der Schule zu verbessern und gute Noten zu schreiben!

Wenn du das alles noch nicht versucht hast: Probier es aus und schau halt(:

Sonst spaar dir dein ganzes Geld alleine zusammen und kauf ihn dir halt davon.

Oder frage Oma/Opa/UrOma/UrOpa/Tante/OnkeL ETC!

Ich hoffe ich konnte dir helfen und du bekommst noch deinen Laptop. :)

LG. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freehorse97
23.06.2011, 20:28

nee, meine eltern verdienen beide genug für einen laptop;) ich werde sie dann wohl mit helfen/auf taschengeld verzichten rumkriegen müssen:D

0

Ich bin mit Computer aufgewachsen und habe wie ein "Blöder" selber programmiert. Das Wissen nutze ich heute noch für Beruf und Freizeit. Und meine Tochter profitiert davon ,das Papa PCs für absolut wichtig hält. Sie ist 7 ! und hat einen Pc und kann damit Lernspiele machen, malen und im Internet Bilder (Pferdebilder natürlich :) ) runter laden.Sie hat dadurch eine bessere Koordination des Körpers schnellere Reaktionszeiten durch Kindergerechte ! Spiele. Das du in deinem Alter noch keinen PC /Laptop hast ist mir unverständlich. Kompromiss wäre doch das du damit lernst (das freut die Eltern) aber auch damit daddeln kannst. Und wichtig ...nicht zu viel und oft...es gibt ein Leben ausserhalb des Webs :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freehorse97
23.06.2011, 20:12

hab ich ihnen ja auch oft genug gesagt :/

0

uii das ist echt schwer wenn man sture eltern hat(so wie meine xD) es ist schwer ich musste meinen laptop selber bezahlen dafür musste ich auch arbeiten gehen. versuchst mal damit dass du irgendwie im haus mit hilfst klo putzen oder geschirr abwaschen hat bei mir zwar auch nicht geklappt aber bei den meisten klappt es viel glück noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spare auf einen Laptop und kaufe ihn dir selber ;)

Du darfst (wenn ich das richtig im Unterricht verstanden habe) frei über dein taschengeld verfügen so dürfen sie dich nicht zwingen ihn zurückzubringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maggimen
24.06.2011, 11:29

Fast richtig du bist von 7-18 Jahren bedingt geschäftsfähig und darfst so nur 30% deines Einkommens ohne Erlaubnis deiner Eltern ausgeben mit Erlaubnis ist es dir frei gestellt wie viel du ausgibst also sagen wir mal du hast 100€ und kannst dann aber nur noch 30€ davon ausgeben ohne die Erlaubnis deiner Eltern, weil du über7 aber noch nicht aber 18 Jahre alt bist also nur bedingt geschäftsfähig. hoffe konnte ein bisschen helfen MFG Maggimen

0

na ja ich bin 4 hab auch keinen eigenen pc mich störts nicht bin in der 9 geh halt immer an den family pc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?