Laptop für 300€ (weiß)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

ich würde dir den HP 355 G2 P5T50ES empfehlen.

Er hat einen recht guten AMD A4 Prozessor und 4 GB Ram.

Das Display ist Matt und misst 15 Zoll. 

Die Festplattenkapazität beträgt 500 GB und vorinstalliert ist Windows 7.

Alle Nötigen Anschlüsse wie USB 3.0 und SD-Karten Leser sind vorhanden. Das Display unterstützt auch Toucheingaben. 

Mit seinen 2,3 Kg ist es auch nicht so schwer, und hat eine lange Akkulaufzeit von bis zu 8,5 Stunden.

Hat übrigens auch recht gute Bewertungen.

http://www.notebooksbilliger.de/hp+355+g2+p5t50es+notebook/reviews/product\_only#reviews

Eine Alternative wäre dieser:

http://notebook-finder.com/product/B00ZI43Y24/

Hätte ein Convertibles Display welches nur 14 Zoll groß ist, aber hat eine Full-HD Auflösung.

Der Prozessor ist schlechter, aber dafür ist er deutlich billiger. Und vor allem deutlich leichte (1,5 KG).

MfG Nico


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein Tablet? Mal abgesehen von der fehlenden richtigen Tastatur (gibt sicher auch welche mit, abgesehen von zusätzlichen Bluetooth oder USB-Tastaturen) finde ich das durchaus praktisch, ist sofort eingeschaltet und genauso schnell wieder aus. Acer Switch, gebraucht oder so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heya xWasted,

wie der Solbi schon gesagt/geschrieben hat, bist Du mit Lenovo Laptops recht gut bedient...

Wenn Du dann noch (zusätzlich) etwas "sparen" möchtest un etwas PC-Wissen hast, nimmst Du einen Laptop ohne Betriebssystem und spielst dann das Windows selber auf...

Haben z.B. (knapp) 300€uro (für unseren Lütten) für ´nen Lenovo 17 Zöller-Laptop ohne Betreibssystem bezahlt und sind echt zufrieden...

Solltest allerdings, im Vorfeld, etwas recherchieren, ob der Hersteller für das gewünschte Modell die Treiber für das anvisierte Betreibssystem anbieten!

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lenovo 100 Reihe.
Um 319€ gibt es einen mit Pentium und Windows 10 oder 8
Unter 300 gibt es auch welche, aber die sind nicht so gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Asus EeeBook Netbooks. Die gibts in verschiedenen Farben. Hatte selber zwei oder drei fürs Auto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich empfehle eher ein tablet in dieser prwisklasse. Zum beispiel ein nexus 9

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleiner Tipp, versuche etwas zu finden mit einem Intel Prozessor, und am besten kein Celeron oder Pentium... eher etwas mit einem Core i3 oder Core i5..... habe die Erfahrung gemacht, dass Laptops mit kleinen CPUs sehr schnell sehr langsam werden!  ( Ich kann dir auch empfehlen zu schauen, ob eine ssd anstatt einer normalen hdd(Festplatte) verbaut ist, damit wird die Geschwindigkeit um ein vielfaches gesteigert!

Wenn das zu Teuer ist, eventuell auf ein Media-Markt Angebot warten oder so ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sparkobbable
17.03.2016, 18:26

I3 und i5 kannst du bei dem Budget vergessen

0

Was möchtest Du wissen?