Laptop friert oft ein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

mach das:

Temporäre Dateien löschen (Festplatte säubern)
Defragmentieren
im msconfig die Programme die beim Starten des Laptops unerwünscht sind, weg

so was kann Wunder wirken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarloColuxxi
18.01.2016, 14:52

den autostart habe ich schon überarbeitet...
meinst du beim 1. punkt die datenträgerbereinigung?

0

Windows neu aufsetzten und Dateien ausmisten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Y0DA1
18.01.2016, 15:07

Ja, die Methode ist todsicher ^_^

0

Grafikkarte oder Grafikkartentreiber überlastet

bei vielen offenen Programmen vielleicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du überforderst deinen Laptop, du solttest nur die Programme öffnen, die du wirklich brauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarloColuxxi
18.01.2016, 14:49

ja aber beim letzten absturz hatte ich nur das outlook, skype, chrome und netbeans offen

0

Habe mal mir den CleanMaster heruntergeladen und vollgendes Ergebnis bekommen.. mal hoffen ob es jetzt besser funktioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?