Laptop formatieren wie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beim Formatieren ist die ganze Festplatte gelöscht nachher. Ueberlege es dir ob du dir das antun willst. Würde das den Profi machen lassen.

Oder mache zuerst ein Image der ganzen Festplatte auf eine externe Festplatte. Dann hast du alles was auf der Festplatte gespeichert ist inkl. dem Windows und allen Einstellungen, und allen Dateien auf Sicher. So könntest du es u.U. wagen. Im Falle eines Falles wäre noch das Image, das du jederzeit zurück kopieren könntest.

Um ein Image zu erstellen, brauchst du ein Programm. Ich habe das von Acronis und bin zufrieden damit. Es soll auch gratis Programme geben, die das auch können.

Zur Sicherheit, wenn du so ein Image erstellt hast, lasse das nachher nochmals mit dem Prüftool aus dem selben Programm prüfen, ob es wirklich Okay ist.

Ich persönlich würde den PC an deiner Stelle nicht formatieren, was soll das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lade dir partedMagic und ImgBurn runter. (wenn du kein Brennprogramm hast) lege eine CD (sind nur so 200MB) in den Brenner und brenne die iso-datei von partedMagic auf CD. Die CD tust du in das Laufwerk des Laptop und startest davon. Zunächst suchst du Sprache und alles aus und dann wenn ein Desktop erscheint suchst du nach gparted und startest das und formatierst den Laptop. Hast du kein CD Laufwer/Brenner musst du mit z.B. Winrar die iso entpacken auf eine USB-Festplatte oder Stick und mache sie startbar (ist manchmal auch nicht nötig, versuch es erstmal so). Dann fährst du den Laptop von diesem Medium hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo also ich habe mein laptop auch formatiert ausversehen jetzt startet er nicht es kommt die meldung windows kann nicht installiert werden was kann ich machen hilfe hab die cd s nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du deine Festplatte formatieren? Versuch doch erstmal deinen PC auf einen früheren Zeitpunkt zurück zu setzen, für dieses zurücksetzen gebe ich dir die Anleitung.

Gehe auf STAR >> Sytemsteuerung >> Wiederherstellung >> Systemwiederherstellung öffnen >> den vorgeschagenen Zeitpunkt wählen oder ein Häckchen setzen für weitere Zeitpunkt wählen.

Es kann ca. 10 min. dauern bis du mit den PC / Laptop wieder arbeiten kannst, das gute daran ist, es bleiben alle Daten und Ordner erhalten. (kein Datenverlust).

L. G. Aral59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du eine Installations-CD/-DVD oder eine Recovery-CD/-DVD? Ohne das kannst Du es vergessen?

Dann machen wir weiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlterLeipziger
13.10.2011, 22:51

Als Ergänzung:

Wenn Du keine der o. g. DVDs zur Neu- oder Rückinstallation hast ist Dein PC nicht mehr benutzbar! Also gib erst an, ob Du eine solche DVD hast.

0
Kommentar von Oemer0403
13.10.2011, 22:51

Ich denke mal schon das ich die CDs hab. Die sind doch mit in der Packung gewesen oder nicht ?

0

Was möchtest Du wissen?