Laptop Festplatte in jeglichen PC?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sollte gehen, wenn Du passende Anschlüsse am Mainboard hast. Du musst also prüfen, welche Anschlüsse die Festplatte hat (SATA oder IDE) und ob es entsprechende Anschlüsse am Mainboard gibt. Außerdem wirst Du ein Einbaukit benötigen, da die Laptop-Festplatten im 2,5-Zoll-Format sind, Festplatten für aber im 3,5-Zoll-Format sind.

Wenn die Festplatte mit Linux benutzt wurde, it sie wahrscheinlich mit ext3 oder ext4 formatiert, das kann/will Windows nicht erkennen, daher musst Du sie dann noch (mit FAT32 oder NTFS) formatieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die anschlüsse müssen passen... höchstwarscheinlich SATA, dann ja. Musst nur Formatieren damit die Festplatte unter windows erkannt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du brauchst je nach Platte und PC aber entsprechende Adapter.

Die Platte ist nur 2,5" Baugröße, moderne Gehäuse haben dafür Einbauschächte, wenn nicht, brauchst du einen Adapterrahmen.

Moderne Laptopplatten und moderne PCs habe SATA-Anschlüsse, die kompatibel sind, d.h. du kannst die Platte direkt im PC anschließen.

Sind Platte oder PC älter und haben nur einen IDE/ATA-Anschluss, brauchst du wieder entsprechende Adapter für den Anschluss ans Mainboard.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?