Mein Laptop fährt nicht mehr hoch. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Laptop fährt nicht mehr hoch und zeigt mir an Computer reparieren und normal starten bei beidem passiert nichts. Einmal wurde  mir als Fehler angezeigt das ich mich vergewissern soll das alle USB Geräte ausreckt sind. Der Laptop ist abgestürzt als mein Handy angeschlossen war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin wufiii,

es wäre noch sinnvoll gewesen, zu erwähnen, bis zu welchem Schritt Du kommst.

Was auf jeden Fall nicht schlecht wäre, ist der Besitz eines Installationsdatenträger (DVD oder USB-Stick) für dein verwendetes Betriebssystem.

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Du Windows 8 oder Windows 10 verwendest, da Du kein Betriebssystem genannt hast. Hier kann man sich über das MediaCreationTool von Microsoft kostenlos einen Installationsdatenträger erstellen. Dies müsstest Du dann allerdings mal über ein anders Gerät machen.

Führe das Programm aus und befolge alle Schritte. Am Ende hast Du dann einen einsatzfähigen Installationsdatenträger für Windows.

Boote danach vom erstellten Installationsdatenträger, indem Du die DVD ins Laufwerk legst bzw. den USB-Stick in einen deiner USB-Slots steckst und anschließend deinen Laptop neu einschaltest. Sollte dein Laptop wie gewohnt starten, dann musst Du vorher noch im BIOS die Bootreihenfolge ändern: https://www.edv-lehrgang.de/bios-bootreihenfolge-aendern/

Wähle anschließend die Computerreparaturoptionen aus. Navigiere anschließend zu Problembehandlung => Erweiterte Optionen.

Hier würde ich nun erst mal die Starthilfe ausführen, worauf nach Problemen gesucht wird, die das Starten von Windows behindern. Die Reparatur führst Du am besten zweimal aus.

Wenn das Problem danach immer noch besteht, dann könntest Du auch mal versuchen, zu einem früheren Zeitpunkt zurückzukehren, an dem dein Laptop noch funktionierte.

Wähle dafür in den Optionen System wiederherstellen aus, worauf Dir verschiedene Wiederherstellungspunkte angezeigt werden. Wähle hier einen Zeitpunkt aus, an dem dein Laptop noch funktioniere. Private Dateien sind vom Zurücksetzen in der Regel nicht betroffen, sondern nur installierte Anwendungen und vorgenommene Systemeinstellungen.

Über den Button Nach betroffenen Programmen suchen kannst Du dir vorher noch anzeigen lassen, welche Programme durch das Zurückkehren zu einem früheren Zeitpunkt entfernt werden.

Wenn das Problem auch dann noch besteht, dann öffne als letzte Option mal noch die Eingabeaufforderung. Führe dort den Befehl sfc /scannow aus, worauf nach fehlerhaften Dateien gesucht wird.

Als letzte Variante würde ich Windows neu installieren, was ebenfalls über den zuvor erstellten Installationsdatenträger funktioniert.

Gruß
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wufiii
14.07.2017, 13:57

Also das ist passiert Der Laptop fährt nicht mehr hoch und zeigt mir an Computer reparieren und normal starten bei beidem passiert nichts. Einmal wurde mir als Fehler angezeigt das ich mich vergewissern soll das alle USB Geräte ausreckt sind. Der Laptop ist abgestürzt als mein Handy angeschlossen war.

0

Windows neu installieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wufiii
14.07.2017, 13:55

Ich habe keine windows cd

0

Was möchtest Du wissen?