Laptop :explorer.exe macht Probleme- Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

System neu aufsetzen

& vorher wichtige private Dateien mitteils einer Linux LIVE-CD (z.B. 32 Bit Linux mint MATE ) auf eine externe Festplatte retten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von issu3s
15.12.2015, 00:37

ich hab weder die cd noch eone externe festplatte, aber da ist nicht viel drauf, hab den ja erst seit 2 tagen.

0

Also ich muss sagen: Dein Text ist sehr verwirrend und die Länge hat mich schon etwas abgeschreckt. Ehrlich gesagt könnte es so viel sein.

Beende doch mal den Prozess "explorer.exe" und starte ihn dann über "Neuer Task" erneut. Hast du mal im Geräte-Manager geschaut, ob alle Treiber installiert sind? Als Virenscanner empfehle ich dir Avast. Zusätzlich solltest du mit Malwarebytes einen vollständigen Scan deiner Festplatte durchführen. Notfalls installierst du Windows 7 neu. Vorher formatierst aber deine Festplatte(n), denn falls du Windows 7 einfach drüberbügelst, kann es sein, dass noch Reste der vorherigen Installation bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von issu3s
15.12.2015, 00:02

aaalso sorry, ich bin eben damit momemtan total verwirrt. Explorer.exe geht doch nicht mal, das ist doch mein Problem😂 Die Programme hab ich mir alle geholt, die erkennen nix und .exe über den taskmanager starten gehr nur, wenn das fenster auftaucht, dass ich das auch als admin machen kann und das kommt jetzt garnicht mehr. Wie kann ich das formarieren, ohne dass ich iwelche cdroms und so brauche? ich hab nix dergleichen

0
Kommentar von issu3s
15.12.2015, 00:15

der hausmeister hat nix dergleichen, der kennt sich mit laptops auch nicht aus

0
Kommentar von issu3s
15.12.2015, 00:16

also hier ist ein product key auf der rückseite

0
Kommentar von issu3s
15.12.2015, 00:30

meine mum hat einen rechner, da ist auch windows 7 drauf. vlt hat auch jm von meinen freunden noch eine. Der nächste elektrofachmark ist echt weit weg😅

0

Ganz ehrlich, das einfachste: Lies dir den Windows 7 Key aus (steht sogar vielleicht unten am Laptop), und installier es komplett neu. Formatiere die ganze Platte, und richte es neu ein. Man weiß nicht, was alles mit dem System schon gemacht wurde, und man wird es nur sehr schwer herausfinden. Ist also potentiell nicht vertrauenswürdig.

Eine neue Installation ("neu aufsetzen") des OS sollte (angenommen kein Hardwarefehler) auch die Probleme lösen (Treiber idealerweise schon vorher herunterladen/mit einem anderen PC)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von issu3s
14.12.2015, 23:55

da war orginal windows vista drauf..da steht nix mit 7

0
Kommentar von issu3s
14.12.2015, 23:57

ist das mit dem formatieren nicht auf werkseinstellungen zurücksetzen? sorry für die dummen fragen, ich kenn mich mit meinem handy besser aus😩 ich bin hier voll überfragt

0
Kommentar von issu3s
15.12.2015, 00:05

ich hab keine dvd oder so😩 und ja, der laptop hat ja jetzt windows 7, aber unten bei der tastatur ist so ne plakette und da steht windows vista und ich weiß ja auch, dass das windows 7 nicht schon immer drauf war

0
Kommentar von issu3s
15.12.2015, 00:36

was bedeutet iso genau? ich kann ja mal googlen, wie man sowas macht. Wenn ich glück hab, hat ein bekannter von meinee mum das oder kann mir das gleich machen. Es ist halt wichtig, dass der in den ferien wieder funzt, ich muss fürs abi lernen😅

0

Hallo erstmal, nach dem was ich jetzt gelesen habe, kannst du momentan weder Windows updragen noch downgraden. Außerdem hast du keine CD zur Formatierung und Reinstallation zur Hand.

Wie einige andere auch meinten wäre es aber das Beste das zu tun. Was du aber noch Probieren könntest (da ja verschiedene Virentests offensichtlich nichts gebracht haben) einfach mal Autostart leeren. Dazu Windowstaste + R drücken(gleichzeitig), dann "msconfig"(ohne Anführungszeichen) eingeben, abdrücken und unter dem Reiter Systemstart Alle deaktivieren(außer vlt. Antivirenprogramm und sonst was wenn du noch was spezielles bei jedem Start ausführen willst) Nebenbei macht das deinen PC auch noch schneller.

Ansonsten fällt mir noch ein, einfach mal mit CCleaner komplett drüberzugehen und ansonsten wie gesagt, wenn alles nichts hilft, formatieren und Windows neu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd das windoof einfach mal neu installieren, oder zumindest auf werkseinstellungen zurücksetzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von issu3s
14.12.2015, 23:51

ich hab kein windows hier und ich hab ja geschrieben, dass das mit dem zurücksetzen nicht klappt. ich war schon soweit, dass ich den im abgesicherfen modus hatte, damit ich überhaupt auf start kommen kann und dann stand da eben, dass das nicht geht, weil anscheinend vorher noch nie so ein systemabbild gespeichert wurde

0

Was ein fieser Text mit Hintergrund Geschichte...
Beim booten einfach mal auf System reparieren gehen, durchführen und dann läuft der bock wieder. Wie die Tastenkombination ist einfach mal googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von issu3s
15.12.2015, 09:48

im internet steht, dass f8 gehen würde, aber das hab ich schon ausprobiert

0

Was möchtest Du wissen?