Laptop erkennt kein USB mehr- wie kann ich nun meine Daten sichern?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Festplatte ausbauen - allerdings wirst du sie kaum bei dem neuen Laptop einbauen können, dazu wirst du einen Desktop-PC brauchen. Oder, falls die Festplatte einen SATA-Anschluss hat, kauf dir einen SATA-USB-Adapter und steck sie so in den neuen.

Das Ausbauen wird wohl unumgänglich sein, wenn der Rechner kein Internet hat. Wobei, du könntest ja noch versuchen die Daten auf DVDs zu brennen falls ein Brenner drin war :D (vermutlich nicht, oder?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillian92
11.05.2016, 01:10

Einige der neuen Macbooks haben keine DVD-Laufwerke mehr. Nur so zum Bedenken^^° Wenn doch, finde ich die Idee gut :)

0

Am einfachsten geht es wahrscheinlich (oder auch nicht), wenn du die beiden Rechner per LAN-Kabel oder WLAN verbindest, hier mal eine Anleitung: http://praxistipps.chip.de/zwei-computer-miteinander-verbinden\_33368

Und hier noch eine für die Verbindung von PC und MAC: http://praxistipps.chip.de/pc-und-mac-im-netzwerk-verbinden-so-gehts\_28293

Eine andere Alternative wäre die Anschaffung eine USB-Adpters, mit dem Du die alte Festplatte am MAC anschließne kannst, gibt es für IDE- und/oder SATA-Festplatten für ca. € 15,-- bis 20,--.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit einem anderen USB und/oder die Anschlüsse des alten Laptops mit hochprozentigem Alkohl (also Reinigungsalkohol aus der Apotheke oder im Notfall Wodka) und einem Zahnstocher zu reinigen. Wenn es sowieso nicht mehr geht, kannst du damit auch nicht viel kaputt machen…

Alternativ kannst du deine wichtigsten Daten auch auf eine Cloud wie etwas Dropbox laden und sie dann auf den neuen Laptop ziehen – das könntest du aber unter Umständen mehrmals wiederholen müssen (also mit verschiedenen Daten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind die USB Treiber den aktuell und oder ist die festplattet vielleicht "nur" USB 2.0 fähig und du hast eventuell USB 1.0 beziehungsweise USB 3.0 zu USB 1.0 - 2.0 Vielleicht hat dein Laptop auch zu wenig Leistung über die USB Buchse was dazu führen könnte das die festplatte nicht sauber arbeitet (Andere Geräte).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal versucht die beiden in einem Netzwerk zu verbinden und die Daten dann rüber zu kopieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ein Speicher im Internet nehmen, du verpackst alles mit Winzip oder Winrar, dann gehst du auf Zippyshare ein OneclickHoster zum Beispiel ladest deine Daten hoch und dann ladest du die Daten mit den anderen Laptop wieder runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder schicke die Daten per FTP bzw. Sftp von deinen einen Laptop zum anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?