Laptop Display-Kabel REPERATUR?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

vergiss das! Leider ist es üblich geworden, dass manche Zeitgenossen ihren Schrott noch bei Ebay zu einem Preis vertickern wollen.

Zwar kann mancher Elektroniker aus gewissen Teilen noch was vernünftiges machen, aber bei solcherlei Problemen Finger weg.

Das Displaykabel ist garantiert entweder gesteckt, oder verlötet. Erstens bekommt man solche Kabel nirgends um es auszutauschen. Zweitens sind die Steckverbinder so winzig und einmalig, damit muss man umgehen können sonst sind die schneller kaputt als du gucken kannst.

Wenn gelötet, dann ab Fabrik mit einer speziellen Lötmaschine. Die Lötabstände sind so gering, da bekommst du mit üblichem Lötwerkzeug massive Probleme.

Was du aber machen könntest. Ermittele ob es an diesem Läppi eine Buchse für externen Monitor gibt. Hat der Laptop diese Buchse /Steckverbindung, dann kannst du dir überlegen ob du das Display komplett ab baust und den Laptop über einen externen 21 Zoll Monitor betreibst.

Macht nur Sinn, wenn Laptop nicht zu alt und als PC Ersatz verwendbar.

Vergessen sollten wir nicht, ein PC verbraucht mindestens 100 Watt, meist mehr. Ein Laptop Bruchteile davon, wäre also sparsamer im Energieverbrauch.

Solange man den Laptop nur für übliche PC Anwendungen benutzen will, könnte man sich sowas überlegen.

Gamer können das vergessen.

So, nun habe ich dich besser aufgeklärt als Oswald Kolle. ;-)

Was möchtest Du wissen?