Laptop display geht nicht was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was genau hast du denn repariert? Ist dabei womöglich etwas gelockert worden, das nun dafür verantwortlich ist, dass das Gerät Fehlfunktionen bringt?

Es kann schnell passieren, dass die eine oder andere Verbindung sich löst. Ich würde an deiner Stelle all die Fächer noch einmal öffnen und nachsehen, ob alles einen festen Sitz hat.

Überprüfe auch, ob du die richtigen Schrauben an an den richtigen Orten verwendet hast. Durchaus möglich, das eine zu lange Schraube einen Kontakt zum Board herstellt und dieser Kurzschluss den Start verhindert..

Hänge testweise auch mal einen Monitor an den Laptop und stelle fest, ob hier ein Bild angezeigt wird. Wenn vor deinem Eingriff alles funktionierte, und du nichts weiter geändert hast, sollte auch nach dem Zusammenbau alles laufen. Da das nicht der Fall ist, ist dabei irgendwas schief gelaufen.

Auch eine elektrostatische Entladung kann böse Folgen haben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crlrcxmllr
21.03.2016, 12:43

Also ich habe den Laptop aufgemacht um die Lüftung zu reparieren das lustige an der Sache ist dass diese wieder geht nur geht jetzt der Bildschirm nicht mehr...

Der Laptop funktioniert jedoch er ist gerade an und alles läuft (auch die Lüftung) nur der Bildschirm geht nicht...

Ich habe schon versucht den Laptop an einen Bildschirm anzuschließen, das HDMI Kabel und Monitor gehen aber trotzdem steht dran "No Signal".

Könntest du mir noch irgendwie weiter helfen?

PS: Ich habe nochmal alles aufgemacht aber kann den Fehler nicht finden...

0

Wahrscheinlich ist der Anschluss des Displays auf der Hauptplatine (meist unterhalb der Tastatur) beim Zusammenbau verrutscht. Bei den meisten Modellen ist der nicht richtig befestigt sondern nur leicht rein gesteckt (wenn man an der Tastatur rumbastelt, kommt das relativ oft vor).
Ich greif in solchen Fällen zum Lötkolben, das sollte man aber nur tun, wenn man weiß, was man macht.  
Ebenfalls möglich, aber eher unwahrscheinlich ist ein innenliegender Kabelbruch, also ein Bruch des Kabels innerhalb der Isolierung. Das lässt sich aber leicht mit einem Messgerät überprüfen.

Letztlich ist - je nach Art Deiner Reparatur auch möglich, dass Du das Display geschrottet hast. Es kann unter Umständen zu Elku- Entladungen kommen, die für empfindliche Bauteile tödlich sind. Normalerweise würde das Display dann aber noch leicht leuchten.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samy795
21.03.2016, 15:43

Ist leider schwer zu erkennen.

Aber: Vom Display müsste ein Kabel direkt auf die Platine führen. IdR geht das entweder rechts oder links runter.
Unten links ist ein kleines Kabel zu sehen. Das scheint mir aber etwas klein dafür. Aber schau mal, wo das hinführt.
Hast Du oben die gesamte Tastatur im Stück entfernt oder in Einzelteilen? War da evtl. ein Kabel dabei?
In der Mitte links auf Bild 1 sind ein paar Stifte zu erkennen, könnte das ein Anschluß sein? Ist leider alles nicht gut zu erkennen.

0
Kommentar von Samy795
21.03.2016, 15:55

Wenn das Kabel wirklich fest sitzt, kanns nicht am Saft liegen.
Hast Du die Möglichkeit einen anderen Monitor zu testen?

0
Kommentar von Samy795
21.03.2016, 15:56

Meine Email Adresse schreib ich hier ungern rein, ich hoffe Du hast dafür Verständnis.

0
Kommentar von Samy795
21.03.2016, 16:01

Ich denke das können wir uns sparen.
Wenn der andere Monitor auch nicht geht, ists wohl kein simples Anschlussproblem. Das kann dann m viele Dingen liegen, die leider nicht so leicht überprüfbar sind. Haarriss auf der Platine, GraKa zerschossen etc. Da geht leider nichts über Ferndiagnose. Tut mir leid...

1

Hmm.. Probier mal 15 Sekunden lang auf den Power-Button zu drücken wenns nicht gehen sollte , hast du vielleicht ja noch die Garantie. Im Notfall gibs an die Werkstatt.

Gruß KTN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crlrcxmllr
21.03.2016, 12:25

Hm ja aber der Laptop war schon mal in der Reperatur und da hat dass schon 50% des neu preises gekostet und der Laptop ist nicht so teuer dass es sich lohnen würde... Zu den 15 Sekunden was soll ich normal fall passieren?

0
Kommentar von Samy795
21.03.2016, 13:02

Wenn er das Ding selbst aufgeschraubt hat, ist da mit Sicherheit keine Garantie mehr drauf.

0

10 Sekunden auf dem Ausschaltknopf bleiben oder länger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crlrcxmllr
21.03.2016, 12:24

Hat nichts gebracht...

0

Was möchtest Du wissen?