Laptop/ Computer für 500€?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls dein Pc noch nicht zu alt ist, wäre der Weg über ein Pc Fachgeschäft der günstigste. Dort würdest du ein bischien für den Fehlersuche bezahlen und am Ende nurnoch für das Teil, was eingebaut wird, evtl auch nochn bischien für die Reperatur im Endeffekt wäre es aber bei weiten nicht so viel wie angegeben.

Falls es doch ein älterer ist wäre ein Desktop Pc die bessere Wahl da man dort für das gleiche Geld deutlich mehr Leistung bekommt. Ich nehme Mal stark an, dass auch Bildschirm und Rest noch vorhanden ist?

Da ich nichts von billigen fertig Pc's halte wäre meine Empfehlung auf warehouse2.de ein System zusammenstellen zu lassen. Eine GRafikkarte brauchst du nicht wenn du nicht zockst und könntest später auch aufrüsten. Ein i3 6100 würde für die Bildausgabe und zum rendern auch ausreichen, das rendern von Videos dauert mit dem natürlich etwas länger als z.B. mit nem i7 6700. Ich würde den Pc grob auf 350€ schätzen mit Zusammenbau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerLappen
31.05.2016, 11:44

PS: falls ich dir behilflich sein soll bei der Zusammenstellung falls Interesse besteht, kann ich das gerne übernehmen. Windows müsstest aber selber installieren und aktivieren. Falls du noch den Key deines alten Pcs hast und dort WIndows 7 oder höher drauf war, könnte es sein, dass dieser auch auf dem neuen Pc funktioniert. Ansonsten kann man sich Windows 7 KEys auch für 15€ kaufen, WIndows7 iso Datei auf DVD brennen oder per USB Stick installieren.

Oder man kauft sich eine gebrauchte Windows 7 Lizens mit DVD bei amazon oder ebay.

0

Schau mal, den habe ich mir bei notebookbilliger.de gekauft: 



Asus F555LF-XO423D / 15,6" / Intel Core i5-5200U / 8GB RAM / 500GB HDD / GeForce 930M für 449€ ohne Windows.

..

Zusätzlich kannst Du Dir Windows 7 für nur 30€ auf ebay kaufen und dann Win 10 installieren. Win 7 kann man mit dem Notebook nicht installieren, aber der Product Key gilt auch für Windows 10. So habe ich das gemacht und es funktioniert. Vom Preis Leistungsverhältnis ist das Notebook sehr gut. Damit kannst Du auch Videos bearbeiten. 
..

Mit der 0% Finanzierung bekommst Du das Notebook nochmals um 50€ günstiger. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Videos schneiden kann sogar noch anspruchsvoller sein als Gaming. Generell sollte da aber selbst eine von diesen ALDO MEDION Kisten reichen.

Mein Tipp: Geh mal zum Media Markt und frag gezielt nach Restbeständen/Auslaufmodellen. Da kannst du mal locker 100 bis 200 € einsparen.

Oder du schickst mir das Geld und deine Adresse und ich schick dir einen PC zu :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

punkt 1: youtuber und videos rendern wollen aber nur 500€ budget?

punkt 2: was ist denn kaputt an deinem pc, vllt kann man das günstiger reparieren als dierekt n neuen zu kaufen.

wenn es auf nichts ankommt geh zu aldi, videos gucken und hausis machen kannste damit allemal. wenn es doch was besseres sein soll empfehle ich mindfactory oder mifcom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?