Laptop bzw.PCs für Videos,Youtube,Bearbeitung (Multimedia)

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du hast den wohl aufwendigsten anwendungsbereich und absolut keinerlei geld zu verfügung. selbst für 800€ bist du nur im einstiegssegment, was videobearbeitung angeht.

bei 300€ gibt es keinerlei auswahl, das ist das untersten vom untersten, wenn es um neue computerhardware geht. dafür bekommst du nur low-end hardware, nicht einmal einen i5 oder amd a10, was das mindeste wäre, um nur halbwegs videos bearbeiten und vor allem rendern zu können.

meine empfehlung wäre, noch 700€ zu sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von a123da
08.06.2014, 12:56

Könntest du mir ein Laptop empfehlen der für den Preis ausreicht (Egal wenn es noch bessere gibt)

0

Was möchtest Du wissen?