Laptop blockiert Internet?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin,

ich vermute mal, dass seine Mutter im Router-Interface ihr Gerät in manchen Fällen als bevorzugtes Gerät eingestellt hat. Im Normalfall sollte die Bandbreite nämlich unter allen Geräten gerecht aufgeteilt werden.

Bei der Verwendung einer FritzBox findet man hier die passende Anleitung: https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7270/wissensdatenbank/publication/show/228_Internetzugang-fuer-wichtige-Netzwerkgeraete-und-anwendungen-priorisieren/

Je nachdem welchen Router dein Freund hat, muss er mal nach der entsprechenden Option suchen. Wird oftmals auch QoS genannt.

Eventuell auch mal nachschauen, ob es für den Router ein Firmware-Update gibt. Als allerletzte Möglichkeit könnte man den Router auch mal zurücksetzen und neu einrichten.

Gruß
Lukas

Ist ein D-link Router

0
@flohunter

Ist halt auf Englisch. Ins Router-Interface selbst kommst Du ja sicher, oder? Was Du dafür in der URL-Leiste eingeben musst, steht ja im ersten Schritt.

Beim sechsten Schritt steht "If you wish to let the router automatically control network traffic, check the Automatic Distribute Bandwidth".

Das würde ich mal ausprobieren, damit das Ganze automatisch festgelegt wird. Da musst Du lediglich ein Häkchen setzen. Musst halt schauen wie das auf Deutsch heißt, oder Du richtest dich nach den Bildern.

0

Was möchtest Du wissen?