Laptop bleibt schwarz und Lüfter dreht sich (fast) nicht?

4 Antworten

Das Notebook braucht weder HDD noch DVD Laufwerke zum starten. ... Man baut sogar diese Hardware aus um ein Notebook zu testen um diese Komponenten als Fehlerquelle auszuschließen.

Du könntest an das Notebook noch einen externen Monitor anschließen und sehen ob dann ein Bild kommt.

Das der CPU Lüfter nur kurz angeht ist fast normal, das dient der Funktionskontrolle ( Rutine ) um zu sehen ob der Lüfter geht, dieser bleibt solange aus bis die Temperatur so hoch wird das der Lüfter wieder an geht.

Wenn nichts geht liegt vermutlich ein defekt vor der sich per Ferndiagnose kaum beheben lässt.

Hilfreich ist eine Modellbezeichnung des Notebooks.

Klingt nicht gut. Kann alles sein, doch ein Virus vermutlich nicht.

Im besten Fall ist es eine Überhitzung. Prüfe die Lüftungsschlitze.

Ja, man kann ohne Festplatte starten. Boote von USB oder DVD.

Probier es mal indem du die Bios Batterie und den Akkku raus nimmst und dann das Notebook uneingesteckt startest dann gut 10min warten dann könnte es gehen

Viel erfolg

Toshiba Satellite L500-20X Schwarzer Bildschirm?

Hallo, ich habe eine Frage. Und zwar habe ich mit meinem Toshiba Satellite L500-20X das Problem, dass beim Start der Lüfter hochdreht, die Festplattenleuchte kurz aufblinkt, dann wieder ausgeht und der Lüfter aufhört zu drehen. Nach ca einer halben Minute fängt er dann wieder an zu drehen - der Bildschirm bleibt aber die ganze Zeit schwarz. Zur Fehlerbehebung habe ich bereits die Festplatte getestet. Dazu habe ich sie in meinen Gaming Rechner eingebaut und geguckt ob ich drauf zugreifen konnte - Alles ging. Anschließend habe ich probiert den Laptop ohne Festplatte zu starten. Wieder dreht der Lüfter kurz hoch und geht dann wieder aus, kurz danach beginnt er wieder - das Bild bleibt schwarz. Die Festplattenleuchte bleibt logischerweise auch aus. Dann habe ich die beiden RAM Sticks in ihren Plätzen getauscht. Das hat auch nichts gebracht. Als nächstes habe ich den Laptop komplett vom Strom getrennt und den Akku entnommen und nach 2-3 Minuten den An-Knopf für 10 Sekunden gedrückt gehalten. Hat ebenso nichts gebracht. (Habe das übrigens im Internet gelesen dass das bei alten Toshiba Geräten funktionieren KANN) Als nächstes habe ich probiert den Laptop mit der F8 Taste im abgesicherten Modus zu starten. Hat auch nicht geklappt (Auch im Internet gelesen.) Natürlich habe ich auch versucht den Laptop via VGA mit meinem Monitor zu betreiben hat leider auch nicht funktioniert. Nun weiß ich auch nicht mehr weiter. Danke schonmal für eine Antwort LG Marvin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?