Laptop bis zu 600 €?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist es von der Hardware ( exakt ) dieses Notebook :

https://www.notebookcheck.com/Test-Acer-Aspire-5750G-Notebook.45350.0.html

oder steckt andere Hardware drin ? ( wenn ja, Unterschiede bitte genau benennen ) 

Ich könnte ansonsten an dem verlinkten Book bei sauber installiertem Betriebssystem und zwischenseitlicher Reinigung seiner Kühlelemente für Deine Zwecke erst mal keine starken Schwächen unterstellen ausser  hier und dort etwas veraltete Technologie hinsichtlich in Hardware unterstützter Befehlsfunktionalität. 

Eigentlich hier sogar mit 4 Cores / 8 Threads schon etwas überdimensioniert trotz des Alters. 

Ein modernes Notebook mit Intel Core i3 - 5005U / 5010U ( oder neuerer i3 - "U" ) könnte wenigstens hinsichtlich der Akku-Laufzeit deutlich portabler sein. 

Oder Du reinigst / lässt reinigen im Bereich der Kühlelemente Deines aktuellen Books, wenn Du es vornehmlich mit Netzspannung betreibst. 

Die modernere Prozessor-Technologie mit einer i3 5xxx ( oder neuer ) hätte durch neuere Befehlssatzerweiterungen bei CPU und Grafik natürlich dennoch Vorteile :

 - etwa 25 - 25 % mehr Recheenleistung pro Kern & Mhz im Vergleich der Intel Core 2xxx vs. Core 3xxx .

 - Modernere Befehlssatzinterpreter und erweiterte Funktionalität bei CPU und Grafikkarte in Hardware-Unterstützung. 

 - geringere Entwicklung von Lautstärke & Hitze bei längerer Akku-Laufzeit. 

Problem : 

derzeit sind Notebooks mit mobiler Intel Core i3 / i5 verhältnismässig teuer und somit bis max. 500 Euro rar gesät. 

Eine SSD statt herkömmlicher Magnetfestplatte ist leider auch noch ein spürbarer Kostenfaktor trotz vergleichsweise relativiert halbierter bis geviertelter Speicherkapazität.

Gegenüber einer lahmen Notebook- Magnetfestplatte in Deinem benannten Book kann eine SSD im Austausch aber zumindest schon mal die Ansprechzeiten der Anwendungen deutlich spürbar verbessern. 

Ich wäre hier tatsächlich geneigt, für Deine Ansprüche ( wenn es nicht an der Akku-Laufzeit liegt ) Deinem Book eine gründliche Innenreinigung und eine SSD zu verpassen. 

retourenschein 16.11.2017, 12:55

Notebooksbilligervempfrhle ich nicht. Miserabeler service. So bald du was hast. a Karte

0
herja 16.11.2017, 12:58
@retourenschein

Das kann ich nicht bestätigen.

Du musst da ja auch nicht kaufen.

0
PaddiiG 16.11.2017, 12:58

Bei so einer Antwort zweifel ich an deinem Verstand !

Wenn ich die Seite nicht schon gesehen hätte,und was passendes gefunden hätte, würde ich nicht fragen oder ?

Desweiteren hätte ja auch sein können oder kann das jemand einfach selber einen Laptop zu diesen zwecken benutz und ihn klasse findet und ich dann auch , und ich mir dann grade den kaufen möchte ?

Spar die solche antworten doch einfach bitte !

danke und schönen tag noch.

 

0
qugart 16.11.2017, 13:09
@PaddiiG

Sorry, aber diese Seite ist eine der besten, um für sich den passenden Laptop auszusuchen. Mit dem Verstand ist es ebn immer so eine Sache.....

0
PaddiiG 16.11.2017, 13:14
@qugart

Einen Laptop zu kaufen und nicht damit zu frieden zu sein ist was anderes wie in solchen Seiten nachzufragen und dann zu kaufen und evtl zu frieden zu sein sind 2 verschiedene Sachen.

Erfahrungsberichte von paar Monaten sagen für mich nicht mehr viel aus, den ist doch besser zu wissen wie der Laptop jetzt noch funktioniert irgendwelche Mängel mit der Zeit hat etc.

Oder liegt das etwa an meinem Verstand ?

0
qugart 16.11.2017, 13:15
@PaddiiG

Nein, aber an deinem Verständnis.

Viel Spaß noch beim suchen.

0
PaddiiG 16.11.2017, 13:22
@qugart

Glaub ich weniger.

Den werde ich definitiv haben ;)

0

Was möchtest Du wissen?