Laptop bei Ausbildung (eigenfinanziert) absetzbar?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja der Laptop kann abgesetzt werden, ab einem Preis von 410,- netto (487,90) allerdings über 3 Jahre verteilt.
Voraussetzung ist dass er nur beruflich genutzt wird. Das Finanzamt verlangt unter Umständen einen Nachweis der rein beruflichen Nutzung ("PC-Tagebuch"...). Man kann aber auch eine Teilnutzung z.B. 40% absetzen. Unter 50% wird normalerweise kein Nachweis verlangt.
Ansonsten einfach mal beim Finanzamt anrufen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?