Laptop ausgegangen. was könnte es sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst es mit einer Anti-Bot CD versuchen (Computerbild) den Notebook nach Schädlingen zu scannen, der hat sich sicherlich was im Internet eingefangen. Ein Virusprogramm alleine reicht nicht fürs Internet surfen da brauchst du ein Internetsecurity (Kaspersky, Norton, G-Data) es ist Pflicht.

crystel94 21.10.2012, 20:04

ich benutze eset-smart security. reicht der nicht aus ?

0

VIRUUUUUUUUS hatte mein altes Laptop auch...1mal 2mal ...10mal ...20mal an und ausgegangen jedesmal und irgendwann ging der garnicht mehr an, das einzige was anging war der Lüfter :/ bring es so schnell wie möglich zur reperatur und lass dein laptop defragmentieren/alles löschen. Speicher deine wichtigsten daten zb. Bilder auf ein USB-Stick oder so...dein Laptop wird nicht mehr lange leben :(

crystel94 20.10.2012, 23:42

meine virenprogramm zeigt aber nix an. ich benutze e-smart security

0

Kann aber auch ein Wärmeproblem sein. Wie alt ist das Gerät und wurde schon mal der Kühlkörper und der Lüfter gereinigt?

crystel94 20.10.2012, 23:38

der ist grad mal fast 1 jahr alt. überhitzung kann e snicht sein da er noch ne extrabelüftung hat. wie soll ich den lüfter reinigen. reinpusten ?

0

Es kann sein dass sich der laptop automatisch mal aktualiesiert :) ist bei mir so ;-)

crystel94 20.10.2012, 23:41

dabei geht er automatisch aus und bringt mich ins menü für den Modus ? davon hab ich noch nie gehört

0

Er hat dir reingefuscht und dabei ist er drei mal ausgegangen, hab ich das richtig gelesen?

crystel94 20.10.2012, 23:40

ja. danachw ar aber alles wieder normal. ich bin über kabel zuhause mit dem internet verbunde. habe danach auch sofort nen viren check gemacht.

eine Zeit lang war alles normal. in den letzten 3 wochen ist er mir 2 mal ausgegangen.

0
crystel94 21.10.2012, 00:30
@crystel94

ich weiß ja nicht einmal ob ich gehackt wurde. vielleicht ist es ja ein virus

0

Was möchtest Du wissen?