Laptop aus USA versenden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Inwiefern können hier Nachzahlungen etc. eintreten? Ich habe von Zoll und Steuern gelesen.

Richtig. Genau das ist eine der Hauptaufgaben der Zollbehörden.

Du zahlst noch 19% Einfuhrumsatzsteuer auf den Warenwert incl. Versandkosten

Öffnen die jedes Paket oder wie wird das funktionieren?

nein, es findet aber eine Dokumentenprüfung statt. Sind die Dokumente nicht am Paket angebracht (Zollinhaltserklärung, Rechnung), wirst Du zum Zoll gebeten und musst die Rechnung nachliefern.

Kann er das Gerät nicht als "gebraucht" verschicken oder treten selbst da Probleme auf?

Kann er, aber auch dann muss er einen Wert angeben. Erscheint dieser dem Zöllner nicht Plausibel, wird der Dich bitten, ihm einen Wertnachweis zu liefern. Fälschst Du diesen (Zöllner sind auch nicht blöd - das zu prüfen ist deren tägliche Aufgabe), hast Du schnell ein Strafverfahren wegen versuchter Steuerhinterziehung am Hals.

Das wäre den Betrag, um den es hier geht, nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit gebraucht oder neu nichts zu tun. Eine Rechnung mit dem Wert des Gegenstandes muss beigefügt werden, und auf diese Summe zahlst du:

- Postsendungen bis zu einem W a r e n w e r t von 22,00 Euro sind einfuhrabgabenfrei.

- Für Postsendungen mit einem Warenwert über 22,00 Euro müssen Sie 19,0 % Einfuhrumsatzsteuer (= dt. MwSt) zahlen.

- Übersteigt der Warenwert 150,00 Euro müssen Sie zusätzlich zu den 19,0 % Einfuhrumsatzsteuer noch Zoll zahlen.

Es werden vom Warenwert keine "Freibeträge" abgezogen. Bei der Anwendung der o.g. Wertgrenzen kommt es n i c h t darauf an, ob die Waren gewerblich oder zu privaten Zwecken verwendet werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unabhängig von der Einfuhr an sich: wie sieht es auch mit der Tastatur? Hat sie Umlaute etc? Oder spielt das in deinem Fall keine Rolle? Möglicher Service wie Garantie sieht wie aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest werden 19% EUST fällig, auf Ware+Versandkosten.

Zusätzlich evtl Zoll.

*frag hier besser nicht weiter nach Tips zur Steuerhinterziehung


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stefan1531
13.07.2017, 14:49

Zusätzlich evtl Zoll.

nein, nicht bei Computern.

0
Kommentar von Alexderschwabe
13.07.2017, 14:52

Ich frage nicht nach Tips zur Steuerhinterziehung, sondern wie das genau funktioniert oder was wir nachzahlen müssen.

0

Was möchtest Du wissen?