Laptop auf Werkseinstellungen zurücksetzen Windows 10?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin,

Du hast danach immer noch Windows 10, wenn Du entweder die Funktion benutzt, welche von Windows 10 angeboten wird oder einen Clean-Install durchführst. Ich persönlich würde letzteres empfehlen.

Wenn Du ersteres ohne einen Installationsdatenträger durchführen möchtest, dann drücke die Windows-Taste + i und wähle Update und Sicherheit aus. Links in der Navigation gehst Du nun auf Wiederherstellung und findest ganz oben dann eine Funktion, um deinen Laptop zurücksetzen zu können.

Wenn Du letzteres durchführen möchtest, dann brauchst Du eine Windows-CD oder einen bootfähigen USB-Stick mit Windows 10. Den benötigten Datenträger kannst Du dir mit dem MediaCreationTool erstellen: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO

Der Vorteil an einem Clean-Install ist, dass kein vorinstallierter Mist vorhanden ist. Ich würde mir sicherheitshalber schon mal ein paar Treiber herunterladen, aber im Normalfall sollten die wichtigsten Treiber auch schon automatisch installiert werden. Was dann noch an Treibern und benötigten Anwendungen vom Hersteller fehlt, kannst Du dir auf der Herstellerseite herunterladen.

Gruß
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?