Laptop- Schock o.O

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, bitte versuche mal den Stecker vom Laptop abzumachen - den Akku zu entnehmen und das Gerät ca. 15-30 min abkühlen / ruhen zu lassen. Danach steckst du nur den Stromstecker wieder ein und schaust was passiert!

(Akku sollte nicht umbedingt benötigt sein.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookie210
27.06.2013, 23:15

Vielen Dank, das mach ich :)

0

Manche laptops vertragen eine Überhitzung nicht. Wenn du viel gespielt hast, könnte es einfach die Grafikeinheit erledigt haben. Das wäre blöd, aber auch eine Garantiefrage... Mein Rechner hat sich immer "abgeschaltet" wenn die Grafik zu heiß wurde, dann war kurz das Bild weg und das Spiel stürzte ab....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Laptop war sicher überhitzt und hat sich selbst abgeschaltet. Wie unten schon gesagt, akku ne weile rausnehmen und abkühlen lassen. schau unter den Laptop wo die Lüftungsschlitze sind und achte darauf dass diese immer frei sind und Luft ziehen/abgeben können (also nichts direkt danebenstellen beispielsweise), dann dürfte sowas nicht mehr passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Marke? Wahrscheinlich HP oder Acer....da kommt das extrem oft vor. Auch bei Packard Bell und Toshiba.

Ich wette auch, dass es wegen Überhitzung ist. Wenn du Pech hast, dann könnte durch die Überhitzung was kaputt gegangen sein. Bei HP brennen reihenweise die Kondensatoren auf dem Mainboard durch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

is vllt nen bissel überhitzt.

nimm den mal vom netzteil, und mach den akku raus, und dann lässt du den erstmal nen gute halbe stunde abkülen, kannst dann ja anfassen und je nachdem ob er kalt oder warm is versuchst du ihn dann nochmal zu starten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?