Laptop- Empfehlungen (mac ,vaio)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich persönlich bin der Meinung, dass Apple überteuert ist. Da gibt es aber auch andere Meinungen. Letzlich kommt es darauf an, welche Anforderungen du hast und in welcher "Betriebssystemwelt" du zu hause bist. Der Nachteil von Apple ist, dass du die Vorteile nur dann hast, wenn du voll auf Apple setzt. Dies ist zugleich aber auch der Nachteil, weil dir Produkte andere Hersteller "verschlossen" bleiben. Willst du z.B. Miscroft Office nutzen, solltest du kein mac sondern eher ein vaio kaufen.

Holl dir einen mac die neuen vaio dinger find ich nicht gut du hast qualität den service und du weisr wen du fragen kannst wenn du probleme mit deinem mac hast :D

Was willst du mit dem Laptop machen und wie viel willst du dafür ausgeben?

Also der finanzielle Aspekt spielt keine Rolle !:) Ja das übliche .. Surfen Bücher schreiben etc. Aber ich habe auch erfahren , dass man bei Apple eine menge Softwares benötigt ..

0
@Bioninn

Da bist du ja in einer sehr glüklichen Lage, wenn Geld keine Rolle spielt. Kauf dir doch einfach beide Geräte, teste und verschenke das schlechtere :-)

0
@Bioninn

Surfen und Bücher schreiben reicht ein 300 Euro Netbook völlig aus, ein Macbook braucht man dafür nicht. Ein Sony Vaio übrigens auch nicht

1

Was möchtest Du wissen?