Laptop - rechte maustaste klemmt/wackelt - Garantie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ruf bei HP an und sprech mit denen ab wie es bei Ihnen üblich ist, bei Reparaturen. Wenn du den Laptop öffnest wird HP sicher meckern und behaupten das der Schaden dadurch entstanden sein könnte. HP muss allerdings auch nicht die Reparaturkosten erstatten. Laut BGB musst du es nach 6 Monaten nach dem Kauf beweisen müssen, dass der Fehler kein Verschleiß ist, sondern ein Herstellungsfehler. Aus Servicegründen gehen ich allerdings davon aus, dass sie es kostenfrei reparieren werden.

Garantie wird er dann schon noch drauf haben. Standard hat ein Laptop mindestens 1 Jahr Garantie.

Man könnte wenn man Erfahrung hat,den Laptop auseinander nehmen und sich selber davon ein Bild verschaffen. Ich denke aber dass du sowas nicht kannst,also wird dir bloß die Reparatur bleiben.

Dukxi 25.05.2013, 15:37

1 Jahr bei gebrauchten Gütern, 2 bei neuen, solange bei bei einem Händler kauft.

0
Thadeus 25.05.2013, 15:45
@Dukxi

Nein.

Auch bei Neuware gibt es 1 Jahres Garantie.

0

Wenn noch Garantie drauf ist, zum Händler bringen, nichts selbst machen, sonst verfällt die Garantie !!

Dukxi 25.05.2013, 15:36

Garantie hat man beim Hersteller. Gewährleistung beim Händler.

0
dahlien100 25.05.2013, 15:37
@Dukxi

aber der Händler ist das Bindeglied, der soll darum kümmern !!

0

Was möchtest Du wissen?