Laplace Experimen?

2 Antworten

Zufallsexperiment ist der Oberbegriff.

Ein Laplace-Experiment ist ein spezielles Zufallsexperiment, bei dem alle Wahrscheinlichkeiten gleich sind.

Also z. B. Würfeln mit einem idealen Würfel, bei dem alle Zahlen gleich oft vorkommen, ist ein Laplace-Experiment.

Ist der Würfel manipuliert oder irgendwie sonst ungleichmässg, ist es kein Laplace-Experiment.

Die Wahrscheinlichkeiten in einem Laplace-Experiment sind gleichwahrscheinlich, z.B. in einem Würfel beträgt die Wahrscheinlichkeit, dass Du eine 3 würfelst, 1/6.

Was möchtest Du wissen?