Langzeitfolgen unbehandeltes Knalltrauma?

3 Antworten

Das ist abgeheilt.

Was dir passiert ist, dass dein Unterbewusstsein dir das ständig wieder hoch spult. Sag dir jedesmal dann: Es ist Vergangenheit. Ich bin gesund. Damit ueber schreibst du das Muster. Kann sein, dass du es bis 25 mal dir sagen musst, bis du das Muster verlernt hast. Spaetfolgen am Ohr gibt es davon nicht. Meine Tochter hatte aehnliches als Kind erlebt u auch von Patienten weiss ich, dass das vorbei ist.

Die Prognose eines Knalltraumas ist generell sehr gut - nach abklingen der Beschwerden sind keine Langzeitfolgen zu erwarten.

nein. Wäre das Trommelfell geschädigt würdest du es deutlich merken.

7

und irgendwas mit Innenohr oder so? Könnte da nichts sein?

0
41
@LeMaDu

wenn dein Hörvermögen gut ist glaube ich das nicht.

1

Nach Knalltrauma weiss ich nicht weiter?

Guten Tag miteinander. Nach einem Knalltrauma wurde ich mit Kortison behandelt, leider ohne Erfolg. Die Abklärungen beim HNO ergaben keine brauchbare Ergebnisse. Mein Ohr ist zu und ich habe einen dauernden Druck im Ohr und in der linken Kopfseite. Ich höre seit dem Knalltrauma im linken Ohr sehr schlecht. Wie finde ich heraus ob ich im geschädigten Ohr Sekret oder ähnliches habe? Mit einem MRI oder CT. Bringen Paukenröhrchen hilfe? Wie ist das Risiko von der Paukenröhrchen OP? Kann mir jemand raten? Vielen allen die mir helfen. Kenny hell.

...zur Frage

Schon 6 Tage überfällig, zwei SST's sind negativ, woran könnte der Verzug liegen?

Hallo,

Wie die Frage oben schon alles klar stellt. Ich bin sechs Tage überfällig, jetzt mach ich mir natürlich Gedanken. Habe dann am Montag einen Test gemacht (ClearBlue) der war negativ. Gestern dann auch nochmal (preSense). Wieder negativ. Ich bin sehr vor das sie negativ sind, ich hab auch keinerlei Anzeichen einer Schwangerschaft. Ich kenne es ja von meiner ersten Schwangerschaft, da hatte ich sofort schmerzende Brüste etc. zum Arzt gehe ich nächste Woche.

Warum können Tage denn so lange ausbleiben?

Danke für jeden Tipp.

...zur Frage

Hörsturz - Heftiges Gefühl und Stiche in den Ohren?

Keine Ahnung aber was soll ich jetzt machen wenn jeder Arzt sagt ihren Ohren gehts bestens. Ich habe ein Knalltrauma erlitten also man hat mir beide Ohren zu Tode geschrien und jetzt hab ich den Salat. Wann erhole ich mich nach diesem Gefühl in den Ohren?

...zur Frage

Nach Überdosis Kortison, weiternehmen?

Ich hatte letzte Nacht eine Überreaktion auf Kortison, mir wurden 4x25mg verschrieben wegen einem Knalltrauma. Hatte Herzrasen, erbrechen etc. Arzt meinte heute mal nichts davon nehmen, aber sollt ich die Therapie trotzdem morgen fortsetzen, nur eine geringere Dosis?
Ich hab das Gefühl meinem Ohr hat das wesentlich besser getan.
Oder sollte man nach so einer Reaktion besser ganz verzichten? Der Arzt hat dazu leider nichts gesagt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?