Langzeit-EKG trotz Antidepressiva?

4 Antworten

Nach Fragen ja, aber du wirst es so oder so machen müssen gerade bei möglichen Herzrhytmusstörungen die ein Medikament verursachen kann wird dein Arzt dich trotzdem das Langzeit EKG machen lassen, da Herzrhytmusstörungen auch nicht ohne sein können.

Das ist in Ordnung. Der Arzt sollte aber wissen, welche Medikamente du nimmst.

Frag doch mal den Doc, ist ja nicht unwichtig.

Brauche euren Rat - Herzrhythmusstörungen?

Hey! Ich brauche mal eure Hilfe, es geht um meine beste Freundin... Also, meine Freundin ist 15 Jahre alt, leidet unter Herzrasen und Schwindel. Bei ihr wurde eine EPU unter Vollnarkose durchgeführt. Im Langzeit- EKG bestand dann bei ihr der Verdacht auf Atriale Tachykardie... Bei ihr wurde dann die EPU durchgeführt, allerdings konnten bei ihr keine Herzrhythmusstörungen ausgelöst werden, OBWOHL es mehrmals im Langzeit- EKG dokumentiert worden ist (und der Verdacht auf Atriale Tachykardie bestand). (Ihr wurde auch Blut abgenommen und Schilddrüsenwerte, jedoch alles ohne Befund)

Jetzt zu meinen Fragen:

• Warum konnte bei ihr während der EPU keine Herzrhythmusstörungen ausgelöst werden, obwohl es ja mehrmals im LZ- EKG gesehen wurde?

• Wird sie nun als "Simulantin" abgestempelt?

• Ist das wirklich möglich das während der elektrophysiologischen Untersuchung keine HRST ausgelöst werden können, obwohl im EKG was gesehen wurde? Und was ist der GRUND dafür, falls es möglich sein sollte!?

• Habt ihr eine Idee wie es jetzt mit meiner Freundin weitergehen wird?

Sorry für die ganze fragerei! Aber sie und ich sind etwas ratlos momentan & sie tut mir einfach so leid...

Danke für jede Antwort! Ganz liebe Grüße!

...zur Frage

Wem haben Antidepressiva wirklich geholfen?

Über Nebenwirkung und so weiter liest man ja viel. Wem aber haben die Antidepressiva wirklich geholfen? Speziell in Bezug auf die Fähigkeit, die Dinge in Angriff zu nehmen und Veränderungen zu vollziehen und die Gedankenspirale zu stoppen?

Vielen Dank schonmal für eure Antwortet.

...zur Frage

Darf ich einen Bh bei einem Langzeit-EKG tragen?

Hallo,

im März werde ich ein Langzeit-EKG durchführen lassen müssen. Das man bei der Verkabelung keinen BH anhat bzw anhaben sollte, ist mir klar. Nur, wie sieht es danach aus, wenn man die 24 Std. damit verbringen muss. Darf ich einen BH tragen?

...zur Frage

Langzeit-EKG später abgeben

Ich soll am 7.3 um 9Uhr ein Langzeit-EKG bekommen. Nun zum Problem ich schreibe am Freitag ne Schulaufgabe und könnte das erst um 10Uhr wieder abgeben. Wird das ein Problem? Ich werd auch ma beim Kardiologen nachfragen

...zur Frage

Gesundheit- Langzeit EKG

Hallo zusammen, mein kleiner Bruder ist 14 Jahre alt und er muss nächste Woche ein Langzeit EKG machen. Ich habe dazu zwei Fragen: - Darf Er vor dem EKG Sport treiben? - Er hat zwei Termine, einmal Freitag und einmal Donnerstag. Wenn sein Termin um 16.30 anfängt wie lang muss er dort bleiben?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Anspruch auf Antidepressiva?

Ich bin 16 bei mir wurde eine mittelgradige Depression festgestellt . Ich bin innerlich leer , bekomme vom vielen denken und generell Kopfschmerzen , keine Fröhlichkeit . Naja auch viele andere Dinge wie zb Gedächtnis Lücken habe ich auch. Mir stehen doch Antidepressiva zu , oder ? Ich möchte neben meiner Therapie (reden) zusätzlich eine Medikamentöse Therapie machen sprichst Antidepressiva. Hat jemand vielleicht eine Ahnung ob ich Antidepressiva verschrieben bekomme wenn ich meinen Therapeuten bzw meinen Psychologen danach frage ? Oder geht das auch wenn ich zum Hausarzt mit der schriftlichen Diagnose hin gehe und danach frage? Also bitte keine Kommentare das eine normale Therapierreicht , eben nicht :( LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?