Langweiliges weisses Hemd

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein paar Acessoires wie Halstücher und oder Halsketten.

Ein weißes Hemd ist sehr kombinierfreudig.

Ich würde das mit Schmuck aufpeppen, wie auf Jahrmärkten oder in einschlägigen Geschäften erhältlich - so Richtung Ethno oder Kleinkunst.

Dort kann man sich auch Ideen holen, im Bastelmarkt einkaufen, und selber was herstellen - ist dann billiger.

Cool ist auch, wenn sich z. B. Haarschmuck (aufgeppeptes Haargummi) und Halsschmuck oder Brosche ergänzen.

Wenn du zu deiner kleidung viel schmuck z.b. Halsketten oder Armreifen etc. trägst wirkt das schon viel lebendier. Oder du bindest die unteren beiden Zipfel zusammen?

also du könntest nieten draufkleben löcher reinschneiden kommt immer darauf an welchen look du haben möchtest wenn es mädchenhaft sein soll wasche es mit roter hose dann wird es rosa wenn du es im glamourlook haben willst dann dehne es bis du es um den bauch rum binden kannst oder male ein kreuz darauf oder SWAG oder einen coolen spruch wie : "you and me hand in hand, on a trip to wonderland" oder schreib "your face! und dann drunter "3 million people disliket it"

Ich habe einige weiße Hemden, vor allem in Flensburg : )) Ich ziehe sowas gerne auf Festen an, und habe dazu auch 4 unterschiedliche Westen. Jeansweste weißes Hemd und Jeanshose kommt nie aus der Mode. Das gleiche mit schwarzer Weste und Hose, die anderen beiden sind Lederwesten in Hellbraun und Grau. Alle Westen sind mit allen Hosen und diese Hemden kombinierbar. Was du über hast, ziehe diese zu Fasching oder Halloween verkehrt herum an, dazu weiße Hose ,Turnschuhe und Mundmaske = Hannibal Lecter der Kanibale.

Gruß Wolf

Mit ´ner coolen Weste kombinieren :)

Zerschneid eins doch, bemal es leicht und nutz es als Hüftgürtel oder Tuch. Leicht in fetzen gehangen und nur eine Seite vom Shirt nutzen, rest abschneiden.

Versuch es doch mal mit Batikfarben.

Ne ist nicht so meins..

0

Was möchtest Du wissen?